Lang ersehnter Termin

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von zwergle2306 19.01.11 - 14:07 Uhr

Das letzte halbe Jahr wahr sehr zähflüssig. Nachdem wir vier Monate auf den TESE Termin meines Mannes warten mussten gehts jetzt endlich los! Die TESE war sehr erfolgreich, es wurden 8 Röhrchen#schwimmer eingefroren. Am 14. Dezember hatten wir dann den Besprechungstermin. Am kommenden Freitag (10.Zyklustag) muss ich in die Praxis da werden die Medikamente bestimmt und dann gehts los! Freu Freu Freu;-) Die Private Krankenkasse übernimmt vier Versuche samt aller Medikamente da hat sogar der Arzt gestaunt. Ich hoffe das wir weiterhin das Glück auf unserer Seite haben! Übrigens bin ich sehr zufrieden mit dem Cerf in Freiburg, Dr. Weitzell ist ein klasse Arzt!

Beitrag von jojo75 19.01.11 - 14:12 Uhr

Hey, das ist ja eine tolle Ausbeute :-) (auf meinen Mann kommt vielleicht auch noch ne TESE zu ... aber nur, wenn am Tag der PU keine #schwimmer im SG gefunden werden)

ich wünsch Dir viel Erfolg bei Eurer ICSI!

LG!K.

Beitrag von zwergle2306 19.01.11 - 18:06 Uhr

Hallo...
dann wünsch ich euch ganz viel Glück!#klee#Mein Männle hatte ganz große Angst davor.#schwitz Er wusste nicht was auf ihn zukommt. Gleich nach der OP meinte er, er würde es sofort wieder machen. Auch die Schmerzen danach waren erträglich. Dumm war nur das der Fahrstuhl ausgerechnet an diesem Tag wegen Wartung ausser Betrieb war und die Heimfahrt sehr anstrengend war#winke

LG Kerstin