Ballett Kleidung Frage

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von rienchen77 19.01.11 - 14:26 Uhr

Hallo, ich habe für meine Tochter eine Ballettjacke bei Ebay ersteigert...diese ist zum Schnüren mit 2 Bändern...

aber ich weiß wirklich nicht wie das funktioniert....habe schon x mal versucht es vernünftig zuzumachen...

wir haben noch eine Ballettjacke aber die ist mit Knöpfen und seitlichen Bändern, aber diese neue hat sowas nicht...

vielleicht kann mir einer einen Tip geben...

hier ein Bild von der Jacke:

http://i54.tinypic.com/k1ymux.jpg

MFG

Das Rienchen

Beitrag von salo81 19.01.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

einfach um den Körper ringsrum binden und dann nen Knoten und ne Schleife drauf #augen

Lg
Salo

Beitrag von infamia 19.01.11 - 14:36 Uhr

hallo,

das ist eine wickeljacke. die jacke wird hinten zugeknotet.

lg infamia

Beitrag von rienchen77 19.01.11 - 14:55 Uhr

Danke für die Antworten, nun hab ich es hinten zusammen gebunden, aber es sieht halt nicht so schick aus wie die andere...aber meiner Tochter gefällts....

Beitrag von schokostreusel 19.01.11 - 15:21 Uhr

Hallo!
Du weisst, dass an der einen Seite in der Naht ein kleines Löchlein ist, wo das Band eine Band durchgeführt wird??? #schein

Beitrag von rienchen77 19.01.11 - 16:29 Uhr

ich hab alles abgesucht, leider konnte ich kein Loch finden....

Beitrag von schokostreusel 19.01.11 - 19:14 Uhr

Dann kann ich mir gut vorstellen, dass es merkwürdig aussieht.

Also das Band, was links ( aus der Sichtperspektive) liegt- also am Innenteil- würde ohne Loch ja auch innen bleiben kann gar nicht vernünftig mit dem äußeren Band gewickelt werden.

Bei uns haben alle Jäckchen dieses Loch, meistens in der Naht.