Ab wann testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 14:59 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage an alle:

Ab wann würdet Ihr frühestens testen?

LG

Beitrag von paulesmadel 19.01.11 - 14:59 Uhr

nicht vor nmt

ich selber habe abere schon bei es+9 getestet weil ich es gespürt hab das was anders ist

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 15:01 Uhr

Und, war Dein Gespür richtig?#augen

Beitrag von paulesmadel 19.01.11 - 15:03 Uhr

8ssw =) foto in vk

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 15:12 Uhr

Du Glückliche, ich freue mich für Dich#huepf

Beitrag von beffi79 19.01.11 - 15:02 Uhr

ich würde erst nach NMT testen

Beitrag von angiemarkus 19.01.11 - 15:03 Uhr

Hi Jessi,

also eigentlich könnte es schon ab ES+10 anzeigen, aber eben auch nicht, das heißt, Du könntest nen negativen Test bekommen, weil es im Urin noch nicht zu merken ist...
kuck mal: http://up.picr.de/5972878.jpg

Liebe Grüße, Angie

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 15:14 Uhr

Lieben Dank

Beitrag von annie31 19.01.11 - 15:07 Uhr

Hi,

ich würde auch bis nach MNT warten.

Falls der Test vorher negativ ist, macht man sowieso automatisch noch einen, weil man sich ja dann nicht sicher ist, ob er zu früh war.


LG

Beitrag von lilja27 19.01.11 - 15:10 Uhr

HUHU

Ich selbst hab bei es + 11 getestet, aber raten würde ich erst bei nmt zu testen.
Denn der test kann vor nmt noch falsch negativ sein.
Das testbild von es +11 hab ich in meiner Kurve..

Wünsch dir viel glück

lg

Beitrag von jessi31 19.01.11 - 15:17 Uhr

Ich danke Dir, kann ich brauchen ;-)