Kindergarten-Anmeldung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von steffisaido 19.01.11 - 15:12 Uhr

hallo!
zu allererst, bitte keine vorwürfe, die mache ich mir selber genug...
ich habe die anmeldezeit verpasst, freitag war der letzte tag, jetzt versuche ich natürlich trotzdem noch einen platz zu bekommen...
ich habe im rathaus anmeldezettel bekommen, die wollte ich ausfüllen, und in allen kindergärten abgeben, in der hoffnung doch noch einen platz zu bekommen, dazu wollte ich einen text schreiben,
folgenden text:
leider habe ich die Anmeldezeit verpasst, jetzt versuche ich dennoch einen Kindergartenplatz für meine Tochter Celina zu bekommen. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, meine nachgereichte Anmeldung zu berücksichtigen?!
Celina und ich würden uns sehr freuen, wenn wir eine Zusage von Ihnen erhalten würden!

Mit freundlichen Grüßen

habt ihr eine idee, was ich noch dazu schreiben sollte, verbessern sollte, oder soll ich nur die anmeldung abgeben? aber ich denke, ich sollte schon erklären, dass ich mist gebaut habe..

ganz ganz lieben dank an euch!

lg steffi

Beitrag von jenny-79 19.01.11 - 17:44 Uhr

Hallo,

warum gehst Du nicht persönlich zu den Kindergärten oder rufst zumindest dort an? Bei uns wird das so gemacht.

Ansonsten solltest Du Dich schnell beeilen, da ja die ersten Zusagen gerade raus gehen...

LG
Jenny

Beitrag von zahnweh 19.01.11 - 22:42 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es gar keine Anmeldefristen. Den Platz bekommt, wer zuerst 3 Jahre alt wird. Egal ob wenige Tage zuvor angemeldet oder Monate im Voraus. Sofern noch Plätze frei sind.

Daher würde ich vorschlagen: rufe bei den jeweiligen Kindergärten an, ob noch Plätze frei sind und erkundige dich, ob es noch Chancen gibt.

Vllt. ist ja noch einer dabei, der "zu wenige" Kinder hat und sich über jeden Neuzugang freut.
Oder manche nehmen es nicht soo genau mit der Anmeldefrist.
Manche werden wissen, dass sie voll sind.

daher anrufen, erkundigen (hier mögen es die meisten nicht, wenn man einfach so reinspaziert ohne Termin), alle Unterlagen bereithalten. U7a Kopie, evtl. Kopie Impfpass oder was bei euch in der Gegend gerne gesehen wird.