Schwanger mit 46

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siennahexe 19.01.11 - 15:13 Uhr

Nach drei erwachsenen Töchtern (meine) und einem in die Pubertät kommenden Sohn (seiner) wollen wir noch ein Baby :) Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht :-)

Beitrag von tristimonia 19.01.11 - 15:21 Uhr

Also ich bin 38 und meine Große ist 19. ;)

Wir haben uns ganz bewußt noch einmal so entschieden! Bis jetzt sind wir noch nicht schwanger. Aber wir arbeiten daran :)

Viel Glück #klee

Beitrag von siennahexe 19.01.11 - 15:50 Uhr

Oh wie schön... dann wünsche ich auch viel Glück #sonne

Beitrag von biggi-777 19.01.11 - 15:39 Uhr

hallo,
ich bin noch 41 ;-) und mit meinem 4 kind ss:-D

meine große ist 22 mein sohnemann 16 und die kleine 8 jahre und haben uns für ein 4 kind entschieden:-D und freuen uns so sehr#huepf

lg birgit#winke

Beitrag von siennahexe 19.01.11 - 15:53 Uhr

Das hört sich gut an :) dann gratuliere ich herzlich und hoffe ich kann das auch bald verkünden ...

Beitrag von mabri68 19.01.11 - 16:25 Uhr

Hu..hu #winke

ich bin 42 #verliebt

und wir hätten so gerne ein gemeinsames #pro

Viel Glück #klee für Euch

lg

Beitrag von herzblatt77 19.01.11 - 18:35 Uhr

Wow, Respekt.
Ihr seit echt klasse Frauen.

Ich denke ja immer meine Zeit läuft ab und ich werde 34, mein Sohn ist 15.
Aber wenn ich euch so lese.... Hut ab.

Beitrag von siennahexe 20.01.11 - 11:34 Uhr

Viel Glück zurück

Beitrag von nikolas 19.01.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

bin 44 Jahre und wir haben schon einen 7jährigen Sohn. Nun üben wir nochmals seit ca. 1 Jahr. Habe heute bei ca. ES + 11 einen Dr. Bosshammer gemacht (10er), der gaaaaanz leicht rosa war. Na, mal abwarten. Dir wünsche ich ganz viel Glück; die Chancen, dass es in unserem Alter nochmals schnaggelt sind ja nicht so hoch. Für meinen Fall, wäre es ein Glückstredffer, da ich bei der ersten SSW auch schon fast 2 Jahre üben musste und "hormonelle Nachhilfe" brauchte. Dieses Mal machen wir nix, lassen es einfach drauf ankommen.

LG

Beitrag von siennahexe 20.01.11 - 11:33 Uhr

Ja leider merke ich heute dass meine Tage kommen :-( Was bitte ist Dr. Bosshammer ? Kenne mich anscheinend gar nimmer aus ;-)

Beitrag von nikolas 20.01.11 - 11:46 Uhr

Hallo, ein SST aus meiner Apotheke#winke! LG

Beitrag von siennahexe 21.01.11 - 09:41 Uhr

Achso.. das hat sich seit vorhin erledigt, die Indianer sind wieder auf Besuch :-( Aber am Dienstag gibt es den Frauenarzt-Besuch und dann schauen wir mal was er sagt... #schwitz