Sorry-----aber hab mal wieder ne Wehenfrage......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2joschi 19.01.11 - 16:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Wehenfrage, die 1000.! Sorry, aber muss doch mal fragen:

Was sind das für Wehen??? Wie Mensziehen, mal stärker mal schwächer, dauert so ne Viertelstunde und ist dann wieder weg. Und der Bauch wird nicht hart dabei.

Kann mir jemand bitte helfen??? Vielen Dank schon mal!!!!

lg

Beitrag von 2008-04 19.01.11 - 16:10 Uhr

Wenn der bauch nicht hart wird, sind es doch keine wehen oder? Das können die mutterbänder sein.

Beitrag von stielmus13 19.01.11 - 16:15 Uhr

Hallo,

da bin ich auch sehr gespannt auf die Antworten. Ich weiß meine Wehen auch nicht richtig einzusortieren. Bei mir fühlt es sich wie Seitenstiche an und hält ungefähr so ne Minute an.

Auf dem CTG konnte man die Wehen auch schon sehen. Sie haben um die 90 % erreicht. Aber ob das so aussagekräftig ist.

In meinem Buch steht, das es richtige Geburtswehen sind wenn man sich während der Wehe nicht mehr entspannt reden kann.#schwitz

In welcher SSW bist du denn?


Grüße#winke

Beitrag von 2joschi 19.01.11 - 16:19 Uhr

Bin jetzt in der 38. SSW. Ich war gestern bei meiner FÄ, GMH noch bei 2 cm und Mumu noch verschlossen.

Beim CTG waren auch Wehen zu sehen, ich habe aber die ganze Zeit nichts gespürt........#kratz

Ach ich hasse diese unsichere Gefühl, bin froh wenn die Kleine da ist und das Gezitter ein Ende hat.............:-p

Beitrag von stielmus13 19.01.11 - 16:26 Uhr

Vielleicht bist du nicht so schmerzempfindlich!!! Das wäre ja ein Vorteil. Ich bin 38+6.
Das warten ist wirklich eine harte Geduldsprobe. Alles ist vorbereitet #verliebt und irgentwie doch noch so weit entfernt.

Alles Gute #ole

stielmus

Beitrag von 2joschi 19.01.11 - 16:31 Uhr

Eigentlich nicht-ich krieg am 24.01 nen Kaiserschnitt!!! Will ja gar nicht, dass sich vorher was tut!!!!

Hab am Fr. noch die Voruntersuchungen im KH, am Sonntag muss ich einwandern und am Mo. geht es los!!!!


#ole

Dir auch alles Gute!!!!