Wann habt ihr Patentante oder Patenonkel gefragt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ella-21 19.01.11 - 16:53 Uhr

hallo ihr lieben,

meine frage steht ja schon oben ;-) ich weiß nicht mehr wann ich bei meinen ersten gefragt habe???

#herzlich e ella#winke

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 16:53 Uhr

2 monate vor der taufe :-p

Beitrag von didyou 19.01.11 - 16:54 Uhr

Huhu,

den Patenonkel, ist meinem Freund sein bester Kumpel, den hat er schon recht früh gefragt. Denke da war ich vielleicht in der 10. SSW.
Und meine Freundin, die Patentante werden wird habe ich an ihrem 25. Geburtstag gefragt. Da war ich in der 23. SSW :-)

LG Didyou

Beitrag von mima19 19.01.11 - 16:56 Uhr

an dem geburtstag alls sie zur besuch war.#winke

Beitrag von kaka86 19.01.11 - 16:56 Uhr

Bei meiner besten Freundin stands fest als ich noch nich schwanger war, haben sie aber nach der Geburt nochmal offiziell mit ner Rose in der Hand gefragt!

Mit dem Paten hatten wir da vorher auch schon drüber gesprochen und dann direkt noch im Krankenhaus offiziell zum Paten gemacht!

Getauft worden ist Carlotta dann mit 10 Wochen!

Fürs 2. fallen uns leider überhaupt keine Paten ein, weil niemand mehr in der Kirche is!

Beitrag von linzerschnitte 19.01.11 - 16:56 Uhr

Was für ein Zufall: gestern! ;-) Meine Schwester hatte Geburtstag und wir sind schick essen gegangen (die ganze Family). Hab in ihr Geburtstagsbillet geschrieben: "Noah findet, du wärst die beste Patentante der Welt, und wir sind der selben Meinung. Willst du seine Taufpatin werden?"

Sie hat vor Freude angefangen zu weinen, es war ein toller Moment! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW)

Beitrag von ella-21 19.01.11 - 17:01 Uhr

hallo willkommen aus österreich gggg das ist eine tolle idee mit der karte.... wer ich mir mal überlegen

danke#herzlich

Beitrag von jurbs 19.01.11 - 17:34 Uhr

nach der 26.SSW, also als die Kinder überlebensfähig waren ...

Beitrag von pinklady666 19.01.11 - 18:05 Uhr

Hallo

Der Patenonkel stand schon fest, da wussten wir noch nicht dass ich schwanger bin. Die Patentante haben wir dann so um die 10. Woche gefragt.
Bei meiner Großen haben wir beide auch so um die 10 Woche rum gefragt.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)