Erfahrungen Uni Klinik Münster

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasmint 19.01.11 - 17:01 Uhr

Wer hat schonmal in der Inu Klinik Münster entbunden???

Wie zufrieden wart ihr dort???
Habt ihr euhc dort wohl gefühlt??
Wie sind die Hebammen so???


Ich werde zum ersten mal dort enbinden müssen. Zum Infoabend werden wir es wahrscheinlich vor der Geburt nicht mehr schaffen.
dafür ist der Weg einfach zu weit.

Bin schon 33 SSW und muss in 3 Wochen dort zum Geburtsplanungsgespräch.

Wäre super wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könnt und mich ein wenig aufmuntert.

Beitrag von jessi201020 19.01.11 - 17:06 Uhr

hey,

also entbunden habe ich da persönlich net, aber ne Freundin und die berichtete fast nur Schlechtes... Hässliche, runtergekommene Zimmer, unfreundliche Ärzte( Fließbandabfertigung, die auch übrigens auch spürte, als ich mal als Notfall notgedrungen dort hin musste) und auch die Hebammen waren nicht das gelbe vom Ei.Habe bis vor 3 Monaten in Münster gewohnt, und wäre ich dort geblieben, dann wäre ich ins Clemens oder in die Raphaelsklinik gegangen.
Aber das muss ja jeder fuer sich persönlich entscheiden. Ich kann nur soviel sagen, der Eindruck, dne die Klinik von aussen macht , hat ie bei meinem Notfall auch von innen gemacht

LG Jessi

Beitrag von jasmint 19.01.11 - 17:13 Uhr

Also die haben jetzt alles ganz neu gemacht. Die Bilder im Netz sehen auch richtig super aus.

Hörte sich soweit auch alles richtig gut an. Aber das sit ja nie die Erfahrung die die Frauen dort gemacht haben. Das ist dann noch wieder was ganz anderes.

Beitrag von jessi201020 19.01.11 - 17:15 Uhr

uii alles neu? ok :D wie gesagt bin seit Snde September nimmer in MS :D

Beitrag von mizzsarai 19.01.11 - 17:18 Uhr

Eine Freundin von mir hat vor langer Zeit zwei Mal in der Uni entbunden und beide Male waren eher schrecklich.

In den letzten Jahren haben alle im Franziskus entbunden und alle waren sehr zufrieden. Die haben eine neue Babystation.

Ich werde wohl auch dahin gehen.

Jennie + #ei 13. SSW

Beitrag von little2007 19.01.11 - 17:49 Uhr

Also die Uni hat alles renoviert und das echt super!
Im Gegensatz zum Franziskus hast du hier auch nur Doppelzimmer!!

Auch kommen hier lange nicht so viele Kinder zur Welt wie im Franziskus oder Clemens!Franziskus ist eine totale Legebatterie! Grausam!

Eine Freundin hat jetzt vor gut einem Monat in der Uniklinik entbunden und war mehr als zufrieden! Auch sie hat nicht ganz freiwillig dort entbunden!

Also mach dich da nicht verrückt! Den Ruf den die Uni mal hatte, wird sie (gsd) nicht mehr gerecht! ;-)
Ich wünsche eine schöne Geburt!

LG little2007 +#ei 17+5