Mal eine frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brina00 19.01.11 - 17:48 Uhr

Hallo ihr lieben, ich bin heute ES+3, und seit paar tagen eigendlich schon ein komisches gefühl im UL ein ziehen so wie als ob mens kommt das kann aber noch garnicht sein da ich ES+3 bin, was meint ihr ist das ein schlechtes zeichen? Bin jetzt schon mies drauf da ich denke in 10 tagen oder früher kommt die mens.
Oder hat das noch nichts zu heißen? Mache mir auch über diue bienchen gedanken ob es genug sind.

Hier nochmal mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934401/559518

Beitrag von sunflower79 19.01.11 - 17:55 Uhr

Hallo,
also bienchen sind genug da. Ich hatte einige Tage nach ES auch immer noch ein ziehen. hat nix zu heißen. Und temp sieht auch gut aus.
drück dir die Daumen

lg sun

Beitrag von bine1310080405 19.01.11 - 17:56 Uhr

drücke dir die daumen #klee

Beitrag von heliozoa 19.01.11 - 17:57 Uhr

hi brina,

also das ziehen kurze zeit nach ES kann von der Follikelflüssigkeit kommen, die beim ES frei wird und das Bauchfell reizen kann.
Bei ES+3 kann man glaub ich körperliche Anzeichen noch nicht Richtung positiv oder negativ eine SS betreffend einschätzen.
Bienchen brauchst Du theoretisch nur EINS.....zum richtigen Zeitpunkt halt :-)

Drück Dir die Daumen!

LG Eva