Schwarzwälder Schinken erlaubt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 19.01.11 - 18:43 Uhr

Huhu


habe so ein Rappel auf Schwarzwälder Schinken! darf ich den überhaupt essen? Ernähre mich momentan nur noch von Käse (der wo erlaubt ist und ohne Rohmilch) und Obst.
Das kommt mir langsam zum Hals raus;-)

LG

Beitrag von xxbeexx 19.01.11 - 18:44 Uhr

Also, ich ess den schon die ganze Schwangerschaft über...

Beitrag von sweetstarlet 19.01.11 - 18:44 Uhr

ihh nur von käse #schock du arme

also ich ess den in massen, glaube man darf nur luftgetrocknet net essen.

ich hab die ganze ss nur schwarzwälder schinken un salami gegessen ab u zu vll kochschinken

Beitrag von evchen79 19.01.11 - 18:45 Uhr

Hi,

der Schwarzwälder Schinken ist roh, nur geräuchert, aber wenn du so arge Gelüste hast, dann brat ihn doch kutz an oder wickel ihn um Käse und brat das dann an.
Schmeckt super und er ist nicht mehr roh.

LG
Evchen

Beitrag von greeneyes 19.01.11 - 18:51 Uhr

Danke. Werde mir den in Backofen backen und dann aufs Brötchen tun.

Immer nur Käse das kommt mir zum Hals raus. Bei meinen ersten beiden SS habe ich sowas nie gemacht und gefuttert wozu ich Lust hatte- außer blutiges Fleisch und Mett.

Lg

Beitrag von winter2010 19.01.11 - 19:49 Uhr

Lass ihn Dir schmecken #koch
Ich esse den schon die ganze Schwangerschaft, obwohl ich Toxo negativ bin.