Untersuchungen nach FG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spioni 19.01.11 - 18:56 Uhr

Hallo ihr lieben,
hatte letzten Samstag meine 2 FG mit AS.

Habe jetzt mehrere Überweisungen bekommen:

1.Humangenetik
2.Haemostaseologie

Hat jemand von euch diese Untersuchungen schn gemacht bekommen?
Was untersuchen die da genau?Ist was bei raus gekommen?

GLG

Beitrag von lilja27 19.01.11 - 19:05 Uhr

Also bei der Haemostaselogie werden die unmegen an blutröhrchen abgezapft, und dann das blut genau auf fehler wie vr allem gerinnungsstörungen geschaut, manche werte müssen in sepzeial labors durch halb deutschland geschickt werden und können mehr als 4 wochen dauern.

Bei der humangenetik, ist es evtl wichtig dich etwas vorzubereiten, rede mit deinen eltern, und schwiegereltern, welche krankheiten in der famile zu herrschen diabetes, gerinnungsstörungen schlaganfälle herzinfarkte wer warum in welchem alter an was gestorben ist, ob es binderungen und weitere kinderlosigkeit in der familie gibt, oder hohe fehlgeburtsraten bei mutter schwester tante oma, und solche sachen..
und dann auch blutabnahme um das erbgut zu betrachten.

Tut mir leid für deine 2#stern für beide eine #kerze #kerze.

Wünsch dir alles gute.

lg

Beitrag von nazli-85 19.01.11 - 19:05 Uhr

Hi,

also das bei der Humangenetik ganz einfach. Die befragen dich und deinen partner ob ihr eventuelle Krankheiten oder behinderungen in der Familie habt. Wenn ja, wird die sache abgeklärt, mehr weiß ich auch nicht!
was ein haemostaseologe ist :-( keine ahnung

LG