Mein Kind will nicht essen !!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von xenos-mama 19.01.11 - 19:54 Uhr

Hallo
vielleicht habt ihr super Tipps für uns wir wissen nicht mehr weiter und unser Ärzte auch nicht mehr.

Also unser Sohn Xenos ist 15 Monate alt. Er war schon immer kein guter essen aber es wird irgend wie immer schlimmer habe ich das Gefühl.

und zwar bekommt er morgens eine Milch aber die will er nicht dann haben wir es mit Toast probiert, dann überhaupt mit Brot, dann Fruchtzerg, oder so süß Brei und er will nichts da von morgens obwohl er hunger haben muss weile er auch sehr unruhig schläft.

dann mittags will er auch kein Brei oder sonstiges vielleicht ein bissen bei uns mit essen aber das ist auch nicht der rede wert.
dann bekommt er seine Milch zum Mittagsschläfchen um12 da trinkt er 250 ml und dann zwischen durch mal ein fruchtzwerg und ein zwei Kekse und dan probieren wir es abends noch mal das gleiche wie morgens dann bekommt er noch mal ne falsche da trinkt er dann erst nur so 50 ml und dann die Nacht über halt.
wir haben auch schon probiert ihn nachts nichts zu geben aber das fukzniert auch nicht er isst trotzdem morgens nichts.

vieleicht habt ihr hilf reiche tipps freuen uns über jeden Tipp.

Bitte helft uns

Beitrag von tragemama 19.01.11 - 20:04 Uhr

Ist er untergewichtig? Warum wird ihm mit 15 Monaten Brei angeboten?

Beitrag von hannih79 19.01.11 - 20:24 Uhr

.... ich würde ihm auch Brei anbieten, wenn es eine Möglichkeit wäre, überhaupt etwas in ihn rein zu bekommen.

Beitrag von tragemama 19.01.11 - 20:25 Uhr

Ich würde nur dann nach irgendwelchen Tricks suchen (die mit Sicherheit kein normales Essverhalten fördern), wenn das Kind unterernährt wäre.

Beitrag von xenos-mama 20.01.11 - 13:12 Uhr

das haben wir auch schon versucht ihn aus zu trickes aber das bingt auch nichts er spuckt es uns da direckt entgegen oder er würgt so lange bis er bricht. leider

Beitrag von xenos-mama 19.01.11 - 21:06 Uhr

Ja das probieren wir immer aber das will er leidet auch nicht

Beitrag von xenos-mama 20.01.11 - 13:14 Uhr

wir bieten ihn ja auch immer wieder brei an aber ich kan ihn nicht zwingen wenn er nicht will.

Beitrag von xenos-mama 19.01.11 - 21:21 Uhr

Nein bis jetzt ist er nicht unter gewichtige. Ich habe ihn alles mögliche schon angeboten auch brei auch alle möglichen Sorten. Egal ob Früchte Gemüse oder süßen brei egal was. Leider. Aber er kann sich ja nicht nur von von bissen Milch ernären und mal ein Jogurt und ein keks. Schmelz vollen habe ich auch schon probiert auch in der Flasche. Vielleicht sollte ich auch noch da zu sagen er ist ein sehr leben haftes und aktives Kind. Er wiegt Moment 10 kg

Beitrag von moehrle78 20.01.11 - 14:46 Uhr

Hi,

damit wiegt er ein halbes Kilo mehr als meine 22-monatige Tochter (88 cm groß). Ich glaube ernsthaft nicht, dass du Grund zur Sorge hast.

Grüße!

Beitrag von ayshe 20.01.11 - 10:38 Uhr

Mein Kind will nicht essen. Dr. Carlos González
http://www.velb.org/docs/kongressbericht2002-mein_kind_will_nicht_essen.pdf

Beitrag von perserkater 20.01.11 - 13:24 Uhr

#pro