Impfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maja1104 19.01.11 - 20:22 Uhr

Hallo,

meine Maus hat heute ihre erstern Impfungen bekommen. #zitter
Sie hat ganz leicht temp.

Wollte mal wissen ab wann ihr mit Fieberzäpfchen reagiert habt auf das Fieber.

#danke für eure Antworten.

LG
Maja

Beitrag von blockhusebaby09 19.01.11 - 20:31 Uhr

Das kann man schlecht pauschalisieren.
Die einen Kinder sind noch mit über 40°C noch mopsfidel und die Anderen hängen mit 38.0 in den Seilen.
Beobachte dein Kind,wenn es keinen all zu schlappen Eindruck macht ,kannst du ruhig bis ca. 39,0 abwarten.
Biete viel zu trinken an,das senkt auch die Temperatur etwas.
Zieh ihr leichte dünne Bauwollsachen an und lass ihr viel Ruhe.

Alles Gute und liebe Grüße

Beitrag von tragemama 19.01.11 - 21:08 Uhr

Wenn das Kind gut drauf ist, würde ich bis 39,5 fiebern lassen. Übrigens würde ich eher Ibuprofen geben, weil Paracetamol die Impfwirkung minimieren kann.

Andrea