Habe etwas angst, mein Kind schläft auf dem Bauch!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wunschkind16082010 19.01.11 - 20:47 Uhr

Hallo, mein kleiner ist 5 Monate alt.
Seit ca. 2 Woche dreht er sich total viel, und schläft Nachts auf dem Bauch.
Ich habe aber immer etwas angst das er sich vieleicht mal auf Gesicht legt, und den Kopf nicht zur Seite legt.
Ich denek zwar das wenn ein Kind sich drehen kann auch den Kopf so drehen kann aber manchmal liegt er so das die Nase grade so frei ist.
Ich kann Nachts deswegwen Imomment nicht gut schlafen.
Kenn Ihr das wenn Babys anfangen auf dem Bauch zuschlafen das mann angst hat, soll man sie lassen???

Beitrag von widderbaby86 19.01.11 - 20:51 Uhr

Oh ja, ich fühle mit dir!! :-p
Meine kleine hat sich in der 12 Woche allein vom Rücken auf den Bauch gedreht und dann auch nur noch auf dem Bauch geschlafen! Ich habe die ersten drei Nächte kein Auge zugemacht und sie immer wieder rumgedreht! Sie hat auch kaum noch geschlafen da durch... ;-) Dann war meine Hebi da und ich hatte die U bei der Kinderärztin. Beide haben mir gesagt "Wenn du nicht die nächsten Monate damit verbringen willst, dein Baby nachts ständig zu drehen und zu wenden, lass sie so liegen! Sie schätzt das selbst ein und wird wach, wenn was ist." Emily schläft seitdem nur noch auf dem Bauch, machmal auch im Nestchen mit dem Gesicht, aber ihr gefällt es und sie dreht sich rum, wenn ihr die Luft nicht reicht oder so...

Beitrag von anela- 19.01.11 - 20:53 Uhr

Unsere Kinder haben beide schon früh auf dem Bauch geschlafen. Unsere Tochter hat mit wenigen Wochen einfach nur noch geschlafen, wenn sie auf dem Bauch lag und unser Sohn schläft seit er sich drehen kann auch auf dem Bauch.

Was soll man da machen? Man kann sie ja nicht die ganze Nacht wieder zurückdrehen. Mein Mann und ich sind auch Bauchschläfer, wie sollen es da die Kinder anders machen.

Beitrag von saskia161181 19.01.11 - 21:02 Uhr

Hi,

genau aus diesem Grund habe ich mir ein Angel Care zugelegt...ich hatte keine ruhige Minute, als mein Sohn in sein Bett gezogen ist...seitdem das Angel Care im Einsatz ist, kann ich beruhigt schlafen :-)...

LG

Beitrag von hoffnung2011 19.01.11 - 21:06 Uhr

würde dir helfen, wenn du dir angelcare mit matte kaufen würdest ?

Beitrag von kathrincat 20.01.11 - 09:37 Uhr

meine hat schon im kh auf den bauch geschlafen, weil sie auf den rücken nur geschriehen hat. auf den bauchschlafen ist nicht schimm, es gibt nur vermutungen.