Schwanger und Fliegen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gesien 19.01.11 - 21:10 Uhr

Wir wollen Schwanger werden und üben fleißig, jetzt haben uns meine Schwiegereltern für n sommerurlaub auf Mallorca eingeladen. Weiß ja nicht, ob ich evtl bis dahin schwanger bin, möchten unsere Kinderplanung natürlich vorerst für uns behalten... Was würdet ihr machen??

Beitrag von gingerbun 19.01.11 - 21:13 Uhr

Wo genau liegt das Problem? Man kann doch bis zur .. Woche fliegen? Ich würd es rankommen lassen. Jetzt alles nach einer eventuellen Schwangerschaft im Sommer zu richten fände ich übertrieben. Man weiss ja nie wie es ist..
Alles Gute dennoch!
Britta

Beitrag von solania85 19.01.11 - 21:17 Uhr

wir fliegen geplant im märz nach teneriffa. bin dann 24. woche. ist ja nicht verboten zu fliegen.

und wenn ihr bis dahin schwanger seit, dann wissen es die schwieeltern ja bestimmt, oder?

Beitrag von knusperflocke99 19.01.11 - 21:22 Uhr

Mallorca ist entfernungtechnisch ja auch keine Weltreise und ein relativ kurzer Flug.

Ich bin in der 28. Woche auch noch geflogen (Flustrecke 1 h 1/4 ) und alles kein Problem solange es einem gut geht.

Würde da jetzt auch keine große Rücksicht nehmen, ob es jetzt vielleicht klappt.
Genießt den Urlaub nochmal richtig, vielleicht euer letzter zu "zweit" (mit Schwiegerletern ja eher zu viert)

Und bei manchen machts ja grade im Urlaub Boooooom ;-)

Beitrag von fabel 19.01.11 - 21:22 Uhr

Sollte eigentlich kein Problem sein, Mallorca ist ja auch nicht so weit.
Zur Sicherheit würde ich eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen, falls es irgendwelche Probleme gäbe.

Viel Spass bei der Urlaubsplanung

Beitrag von honey-84 19.01.11 - 21:23 Uhr

Hi Gesien

Ich bin gerade erst nach Dubai geflogen, das gieng wunderbar. Stützstrümpfe verschreiben lassen, dann ist alles kein Problem, solange die Schwangerschaft gut verläuft. Nach Mallorca fliegst du ca 1 1/2 Stunden, das ist sowiso keine grosse Sache, wir sin knapp 6 Stunden nach Dubai geflogen!
Es kann sein, dass die Fluggesellschaft ein Atest braucht, welches dir dein FA bestimmg gerne giebt.
Viel vergnügen auf Malle und viel Erfolg beim üben ;-)

Lg honey mit sasha 17Mt und knopf im bauch 23+6