Mein Mann Urlaub während ich im KH bin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine-tom 19.01.11 - 21:29 Uhr

Hallo an alle!

Hätte da mal ne Frage bezüglich meines Mannes. Wir haben schon einen Sohn von fast 2 Jahren und der muss ja betreut werden während ich im Krankenhaus bin. Muss der Mann da ganz normal Urlaub nehmen, oder gibt es da andere Möglichkeiten. Ein Bekannter meinte das er sich da "krankschreiben" lassen kann, oder ähnliches. Hat jemand da Erfahrung?

LG Nadine

Beitrag von sweety1988 19.01.11 - 21:32 Uhr

Huhu,

mein Mann bekommt zur geburt 2 Sonderunrlaubstage zusätzlich.

Liebe Grüße

p.s.: er muss nur vom KH ein schreiben mitbringen das ich da war zur entbindung.

Beitrag von nanunana79 19.01.11 - 21:32 Uhr

Nee, der muss schon Urlaub nehmen. Manche Betriebe geben einen freien Tag zur Geburt, aber das wars dann auch.

LG

Beitrag von bybi9384 19.01.11 - 21:35 Uhr

also ich hab mal gehört dass dein FA deinen mann krankschreiben kann frag mal nach

Beitrag von windsbraut69 20.01.11 - 06:38 Uhr

Nein, das kann er definitiv nicht, sofern er nicht zufällig pünktlich ein entsprechendes (Frauen)leiden bekommt.

Eine Möglichkeit wäre, die Betreuung über die Krankenkasse.

Gruß,

W

Beitrag von anni2005 19.01.11 - 21:43 Uhr

...legal geht das nicht..wenn Du einen Arzt kennst und Der Arbeitgeber Deines Mannes es nicht schnallt...das ist Blaumachen mit Ansage...

Mein Mann nimmt bei jedem Kind Urlaub...geht ja nicht anders...1 Tag Sonderurlaub steht ihm zu.....sonst nix.....leider...

Alles Gute

Beitrag von nadine-tom 19.01.11 - 21:51 Uhr

Hi, also "blau machen" soll es nicht werden. Ich meine eine ganz legale Art, die vielleicht von der KK oder so angeboten wird. Naja, dann wird er wohl Urlaub nehmen müssen;-)

Danke!

Beitrag von nadine-tom 19.01.11 - 21:53 Uhr

Danke euch Mädels! Ich werd mal Montag meine FÄ fragen, ansonsten muss er halt ganz normal Urlaub nehmen!

LG...