Thuja C30 nach Impfung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cita74 19.01.11 - 21:41 Uhr

Hallo!
Waren gestern zur Impfung.Heute hat mein Kleiner nur geschrien,beim Flasche geben besonders.
Im schlaf hat er gewimmert.Meine hebamme hat mir dann Thuja Globuli gegeben.
2 Kügelchen einmalig.Mal sehen wie er morgen drauf ist!
Habt ihr die auch schon mal nach einer impfung gegeben?
Wie lange dauern die nachwirkungen einer Impfung an?
Lg.Cita

Beitrag von hardcorezicke 19.01.11 - 21:56 Uhr

Hallo

unsere leonie hat ihre 3 impfungen weg..

wir haben 2 ohne tuja und 1 mit.. und ich muss sagen die impfung mit thuja hat sie gut weggesteckt.

LG

Beitrag von lilly7686 20.01.11 - 08:03 Uhr

Hm, also mir wurde gesagt, ich solle Thuja D30 an drei Tagen hintereinander je 5 Globuli geben...
Allerdings wars bei uns eine Impfausleitung.

Meine Kleine hat nach der ersten 6fach Impfung ganze 11 Tage lang gebrüllt. Erst dann bin ich zu einer Homöopathin gegangen und hab Hilfe gesucht.
Sie hat mir dann empfohlen, eben eine Impfausleitung zu machen.

Ich habe mich dann gegen weiteres Impfen entschieden. Meine Kleine wird frühestens mit einem Jahr geimpft. Wenn überhaupt. Und selbst dann nur ausgewählte Impfungen.

Wie lange die Nebenwirkungen der Impfung andauern kann dir wohl niemand sagen. Das ist unterschiedlich.
Bei uns, wie gesagt, 11 Tage Gebrüll :-(

Liebe Grüße und gute Besserung der kleinen Maus!