Zurück von Pause - Neubeginn

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von unipuma 19.01.11 - 21:53 Uhr

Hi Mädels
wollte mich kurz zurückmelden von meiner kleinen Urbia-Pause.

Hatte im Dez. 4.iui neg. und jetzt 44 Tage keine Mens.

Lange nachgedacht und gutes Gespräch mit kiwu gehabt. Wir starten morgen 5.IUI (als Selbstzahler :-[).

Beginn 5x2 Tab. Clomifen danach vermutlich weiter mit Merional.

Hoffe so dass es endlich ein Glücksjahr wird.

2009 hatte mein Mann verdacht auf Artritis mit vielen Medikamenen wo sich dann als Fehldiag. rausstellte und 2010 hatten wir einfach kein Glück beim SS werden#schmoll

Jetzt starten wir nochmal richtig durch und hoffen so auf ein gutes Ende.

Lg und viele #pro an euch die ihr auch dabei seid

schickt euch Unipuma

Beitrag von feroza 19.01.11 - 23:22 Uhr

Man... das sich der KiWu immer sich soooo lange hinzieht!! #aerger

Wünsche Euch gaaanz viel Glück für die nächste Behandlung!!

#klee

Beitrag von tosca71 20.01.11 - 10:19 Uhr

Hallo Unipume,

welcome back!!! Ich unterschreibe das voll, 2011 wird unser Gluecksjahr #pro !!! Ich bin auch gerade voller Elan in einen neuen Versuch gestartet...

Glg Tosca

Beitrag von laura30 20.01.11 - 19:16 Uhr

Hallo Unipuma #winke,

dann können wir uns ja die Hand geben ;-).

Auch unsere 4. IUI im Dezember war negativ :-(.

Gerade mache ich einen Pauszyklus (brauchte ich einfach mal) und im nächsten Monat geht es mit der 5. IUI weiter. Ich stimuliere auch mit Clomi und löse mit Otrivelle aus....!

6. IUI's werden wir machen bevor wir zur ICSI übergehen :-p.

Drück Dir die #pro#pro
LG Laura #snowy