zu Bauchbändern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 21:58 Uhr

ich hab keine SS-Hosen, da ich irgendwie nix finde in meiner Größe.

jetzt hab ich überlegt, ob ich meine Hosen nicht anlassen kann, Knopf und Hosenstall auf (je nachdem wie weit ich dann bin) und einfach ein bauchband drüber mach!?

geht das??

kann mir das nicht vorstellen und hab angst das die teile am bauch drücken

was meint ihr???

wozu benutzt man die denn normalerweise???

Beitrag von woogie 19.01.11 - 22:03 Uhr

Hi,

ich benutze die Bauchbänder ausschließlich um Hosen offen zu lassen oder Pullis zu "verlängern". Klappt prima. Drücken können die gar nicht, das ist ja ganz lockerer Stoff.

LG Stephie (24. SSW)

Beitrag von nanunana79 19.01.11 - 22:04 Uhr

Hallo,

Bauchbänder sind genau dafür gedacht. Hatte ich am Anfang auch. Einfach super die Dinger.

LG

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:07 Uhr

und wo gute nicht allzu teure (weil ich nicht weiss ob ich die teile mag) organisieren??

im web gibts sooooo viele... aber welche sind gut??

Beitrag von woogie 19.01.11 - 22:10 Uhr

Ich kann die von H&M empfehlen. 2 Stück (schwarz und weiß) für 12€.

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:13 Uhr

im laden!? im shop find ich sie nicht. brauch aber eigentlich nur schwarz, da ich schwarze/blaue anzüge trage. da macht sich weiss nich so gut.

aber danke für den tipp

Beitrag von woogie 19.01.11 - 22:17 Uhr

Ja, die bekommst Du im Laden, aber nur im Doppelpack. Andere Farben habe ich dort allerdings noch nicht gesehen.

Beitrag von knackundback 19.01.11 - 22:11 Uhr

www.bauchbandwebshop.de

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:15 Uhr

und die sind gut???

Beitrag von knackundback 19.01.11 - 22:15 Uhr

Ja. Hab meine dort gekauft. Schön, gut, günstig und schnell geliefert ;-)

Beitrag von haruka80 19.01.11 - 22:08 Uhr

Super FRage, hab mich immer gefragt, wozu man die Dinger braucht.
Ich hätte aber niemals in meine normalen Hosen gepasst in der 1. SS, hatte Größe 36 vorher und in Umstandsmode 44.
Sind Bauchbänder nur was für Frauen die nicht so viel zunehmen oder nur so, dass die Oberschenkel nicht die Jeans sprengen?

Ich meine, ich hatte nach der SS die Pfunde in 8 Monaten wieder runter, aber ich hätte niemals normale Kleidung tragen können.

Könnt ihr mich aufklären? Find Bauchbänder echt schön, hab nur nie den Sinn darin gesehen#schein

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:11 Uhr

ich bin am anfang der SS und habe einen Blähbauch, das ich auf arbeit meine hose am liebsten immer auf machen mag, weil sie drückt!!

mit bauchband kann ich das auch tun, denn das bauchband verdeckt die offene hose ;-)

wenn aber die kleidergröße sehr ansteigt würde ich eh andere hosen kaufen!! und dann ggf ein bauchband mit dazu.

in der 1. ss hatte ich kein bauchband, da wars auch nicht so wild, da ich eigentlich nur daheim war und ein und dieselbe ss-hose anhab (die es nimmer zu kaufen gibt #schmoll) da braucht ich das nich. aber jetzt brauch ich unbedingt ein bauchband, denn neue sachen kauf ich mir jetzt noch nicht.

#winke

Beitrag von haruka80 19.01.11 - 22:13 Uhr

Danke schön!!!!
Ich hab auch schon so nen Blähbauch, mal gucken, vielleicht leih ich mir mal das meiner Nachbarin ums auszuprobieren in ein paar Wochen

Beitrag von kia-timbo 19.01.11 - 22:53 Uhr

Wie wäre es noch mit sowas ???

http://www.amazon.de/Bellybelt-Combo-Kit-BellyBelt-Umstandmode/dp/B0018YYOAE/ref=pd_cp_by_1

Liebe grüße
Kia

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:56 Uhr

keine gute idee!!

unsere blusen gehen bei mir bis oberhalb des hosenbundes... meine kunden wären also nicht so begeistert einblicke auf meinen "hosenstall" zu haben #schein

aber danke dir!! für jeans ist das was tolles...

ich versuch einfach mal so ein bauchband!

Beitrag von lotte2908 19.01.11 - 23:39 Uhr

also ganz ehrlich?! in der 1.SS war nicht viel mit hose offen lassen.ich hatte am ende 30 kg mehr drauf und hab meine normalen hosen nicht mal über die knie bekommen.das muss man abwarten.aber solange es geht sind bauchbänder toll.

lg lotte

Beitrag von zuckermaus-91 20.01.11 - 00:19 Uhr

huhu schau mal hier,

https://www.seracell.de/nabelschnurblut/infos-anfordern-01

hier bekommst du zu dem infomaterial ein gratis bauchband, entweder es gefällt dir oder nicht, wäre ja auch egal denn das ist ja gratis...

liebste grüße