frage zu abendbrei! und zu fleisch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von ninakay 19.01.11 - 22:03 Uhr

hallo zusammen,

ich stelle mir grad die frage, ist es besser, einen getreidebrei mit pre-milch anzurühren oder schon einen michbrei zu nehmen, den man dann nur mit wasser anrühren muss??? bin grad etwas verwirrt!!! bei meinem großen habe ich den brei dann mit seiner pre-milch angerührt. aber für meine kleine hab ich heute milchgetreidebrei gekauft #kratz

und dann wollte ich mal fragen, wie lange ich eingefrorenes fleisch verwenden kann??

danke für eure antworten
lg nina

Beitrag von daisy80 19.01.11 - 22:41 Uhr

Ich hab noch keinen Fertigmilchbrei gefunden, der keinen Zucker enthält, beziehungsweise Folgemilch, die ja auch Zucker enthält, der dann aber natürlich nicht mehr extra deklariert ist.

Von daher rühr ich nur mit Pre oder 1er an.


Mit eingefrorenem Fleisch kenn ich mich leider nicht aus ;-)

Beitrag von ninakay 19.01.11 - 23:07 Uhr

ah gut, dass du sagst mit dem zucker!!!!! da hab ich gar nicht so richtig dran gedacht!!!! gut dann kommt der brei erstmal wieder gaaaaaanz nach hinten in den schrank :-) der ist ja voll mir irgendwelchen zuckererstatzstoffen

lg nina

Beitrag von bluemotion 20.01.11 - 07:23 Uhr

Wegen Fleisch:

Man sagt frisches Fleisch bis zu 6 Monaten. Kommt aber auch auf die Sorte an. Ich würde es nach spätestens 3 Monaten aufbrauchen.

Gruß#blume