Habt ihr Glückskurven für mich ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tattoo-freak 19.01.11 - 22:06 Uhr

Frage steht ja oben, da das ja mein erstes ZB ist würde ich mir gerne eure Glückskurven ansehen, das ich mir das mal anschauen kann wie so eine aussehen könnte !!

LG und ein #dankeschön

Beitrag von lilly1980 19.01.11 - 22:10 Uhr

Ist zwar schon eine Weile her (2008) sah aber trotzdem super aus.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/729140/262024

Beitrag von twingomelli 19.01.11 - 22:10 Uhr


Hier ist meine

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932867/558410

Beitrag von tattoo-freak 19.01.11 - 22:19 Uhr

Jop die sehen beide super aus hehe...
Ehmm wie ist das eigentlich ?? Ist es ein gutes Zeichen wenn die Tempi vor NMT über der CL bleibt ???

Beitrag von pierci 19.01.11 - 22:25 Uhr

da findest noch ein paar mehr:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Beitrag von banane2008 19.01.11 - 22:34 Uhr

hätte gleich 2 wenn du magst...?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/873159/456984


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/873159/563228


hoffe das hilft dir weiter!

lg christiane

Beitrag von neomadra 19.01.11 - 23:01 Uhr

hier ist meine - und die ist anders als die üblichen ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925248/539166

Beitrag von pierci 19.01.11 - 23:35 Uhr

Na das kann man wohl sagen...du hattest deine Tage, kein sichtbaren ES..grübel grübel. Wann wusstest du das schwanger? Bist du sicher, dass das wirklich diese Kurve war? Kaum zu glauben!!!!

Beitrag von neomadra 20.01.11 - 09:56 Uhr

ja *gg* ich bin sicher, dass es diese kurve war ;-)

es war mein erster üz und dementsprechend hab ich brav jeden tag gemessen.
und - wie man an der kurve sieht - hab einige ovutests gemacht.
gegen ende des zyklus war ich frustriert weil kein einziger ovu auch nur ansatzweise positiv war (man sieht an dem kommentaren, dass ich da mit der lupe gesucht habe und jedes verfärben notiert habe) und die temperatur sich nicht verändert hat.
dann kamen meine tage, völig normal - auf den tag genau und so lange wie immer. im anschluss hab ich direkt mit ovutests angefangen weil ich in meinem wirren kopf dachte, ich hätte vielleicht im vorgehenden zyklus einen sehr frühen es gehabt und deshalb hätte keiner angeschlagen.
die waren dann alle positiv - ein paar tage lang, siehe zyklusblatt.

das hat mich tierisch verwirrt, technisch ist das ja nicht so gut möglich. habs hier im forum gepostet und eine weise mit-forum-ianerin hat mir zu einem sst geraten ... der dann positiv war. ich bin aus allen wolken gefallen: 2-3 wochen schwanger.

ich hatte die kurve noch bis dahin geführt, halt über die tage weg bis zum test schließlich. weil ich es etwas blöd fand, dass man hier für jeden zyklus eine kurve nimmt (hatte vorher bei mynfp geschaut, da ist das so schön durchgehend, dachte, das könne ich hier dann machen). hab dann aufgehört als der test positiv war - am letzten tag dieses blattes ...

deshalb:
jep, ich bin sicher, dass es dieses zyklusblatt war, ich habe nämlich nur eins ;-)