Gibts eigentlich....... (lacht jetzt nicht)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sako227 19.01.11 - 22:07 Uhr

...irgendwelche Gymnastikübungen oder Positionen die die Wehen anregen? oder dem Kind irgendwie helfen richtig ins Becken zu rutschen?

Mir ist langweilig, da kann man so allerhand machen..

würds ja mit Kopfstand probieren #rofl aber irgendwie glaube ich erziele ich mit dem nicht die gewünschte Wirkung ;-)

grüße

Beitrag von seluna 19.01.11 - 22:09 Uhr

Breitbeinig hinstellen, locker in die hüfte gehen und Becken kreisen bis der Arzt kommt...

mir wurde 3x 10-15 min tgl gesagt.. .-)

Beitrag von traumkinder 19.01.11 - 22:11 Uhr

BAUCHTANZ!!

unsere Hebi gibt einen bauchtanzkurs ;-)

Beitrag von zuckermaus-91 19.01.11 - 22:29 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=TPF5EwUBTbM

da erklären die einiges

Beitrag von zibbe 19.01.11 - 22:40 Uhr

Ich hab immer die Hüften ordentlich zu Salsa kreisen lassen. :-) Da rutscht das Kind.
Zum Wehenanregen kann ich dir nur den Tipp geben: Lass dir den Bauch von deinem Mann reiben. So kamen bei mir die Wehen richtig ins Rollen.:-)