Blöde Einbildung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamadonna 19.01.11 - 22:28 Uhr

Kennt das noch jemand?

Hab den ganzen Tag über kein einziges Anzeichen, weder für SS noch für Mens. (ES+4/5)

Abends setz ich mich vor'n Laptop, geh zu Urbia und lese bisschen im Forum rum über Ziehen und Drücken, ZACK hab ich Unterleibskrämpfe #klatsch

Warum machen Körper das mit einem, das is echt fies!

Beitrag von bine1310080405 19.01.11 - 22:33 Uhr

kenne ich ...

ist genauso als wenn man zum arzt geht ..kaum ist man dran ist alles wie weggezaubert;-)

Beitrag von mamadonna 19.01.11 - 22:37 Uhr

Des is doch unfair #schmoll !

Warum kann den ein Frauenkörper nicht wirklich nur dann irgendwelche Anzeichen machen wenn wirklich was ist? Bauchschmerzen für Mens, Brustspannen für SS oder o.Ä. ! Dann müssten wir nicht alle wie so angestochene Hummeln hibbeln #huepf

Beitrag von winniepooh08 19.01.11 - 22:35 Uhr

ich denke das ist, weil wenn man liest, wie es den anderen leuten geht, fühlt man mit, oder es ist dann so ein wunschfühlen...!!!

ich kenne das auch nur zu gut, leider....!

Beitrag von juventas 19.01.11 - 22:36 Uhr

Hi!Ps
Ich kenn das. Das ist nicht der Körper sondern die Psyche.
Die Psyche wünscht sich etwas soo stark, dass der Körper gehorcht!

Im letzten ÜZ wollte ich unbedingt, dass ich nicht meine Mens bekomme. Erst als ich negativ getestet hatte und ich dann dachte: Jetzt können die days kommen. Dann kamen sie, mit3 Tagen Verspätung.

LG

Beitrag von mamadonna 19.01.11 - 22:40 Uhr

Ja, das wirds sein!

Aber man kann das "Wunschdenken" nicht einfach abstellen.

Wenn man bewusst bastelt denkt man automatisch immer und überall nur daran, vorallem wird man komischerweise in der Zeit überall damit konfrontiert (weil man es bewusster Wahr nimmt).

Ich verspreche mir jeden Monat nicht zu Hibbeln, aber das ist einfach getan als gesagt wenn der ES erst mal rum is #schmoll