welcher Geschwistername passt zu...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leah82 19.01.11 - 22:44 Uhr

Lennart?

So heißt nämlich unser 3 1/2 jähriger Sohn#verliebt und unser zweites Kind wird höchstwahrscheinlich ebenfalls ein Junge#verliebt!

Unser Favorit ist derzeit Luis ( den hab ich hier bei uns noch nicht gehört, auch wenn manche ihn abgedroschen finden)!

Unser Nachname hat 5 Buchstaben, irgendwie klingt Luis dadurch abgehackt, so als ob was fehlt#kratz oder was denkt ihr?

Hach, beim ersten war das nicht so schwer#schmoll

Mal sehen, was ihr so für Vorschläge habt:-D!

LG und danke euch#blume

Susi

Beitrag von niki1412 19.01.11 - 22:59 Uhr

Hi Susi,

soll es denn wieder ein L-Name sein?
Unsere Nachbarsjungs heißen Lennard und Marlon. Ob das passend ist ist sicher Geschmackssache. Ich finde Luis als Louis ja schöner - vom Schriftbild her. Aber da streiten sich die Geister ob er denn auch Lui gesprochen werden muss da er in der Schreibweise ja französisch wäre.

Vielleicht sonst:


Lennart & Leander
Lennart & Linus
Lennart & Lukas
Lennart & Magnus
Lennart & Marten
Lennart & Adrian
Lennart & Vincent

LG Niki mit Helena #blume und #klee 31.SSW

Beitrag von leah82 19.01.11 - 23:31 Uhr

Hallo Niki,

danke für deine Antwort#blume.

Marlon ist mir auch schon durch den Kopf gegangen, will aber mein Mann nicht unbedingt, er hat ne doofe Assoziation mit dem Namen #augen!

Ja, mit L oder M als Anfangsbuchstabe wäre schön und Luis soll gesprochen wie geschrieben sein:-D!

Danke für deine Vorschläge #winke

Beitrag von jimmytheguitar 20.01.11 - 00:15 Uhr

Ich finde Luis wirklich schön und passend zu Lennart!
Und zu einem Nachnamen mit 5 Buchstaben kann er auch gut klingen, fände z.B. einen Luis Braun oder Luis Stock nicht wirklich "abgehackt"!

Mir fiel zu Lennart gleich Quentin ein.
Oder Lennart und Sebastian.
-Lennart u. Lisander
-Lennart u. Leopold

LG

Beitrag von leah82 20.01.11 - 00:27 Uhr

Hey, danke für deine Antwort...#blume

Quentin hatte mein Mann auch schon vorgeschlagen, aber wegen Terrentino;-):-p...


Kinder können ja gemein sein...ich denke da an "Lisa" bei Lisander, muß auch dazu sagen, wir sind Ossis aus dem tiefsten Osten#rofl#huepf und Lisander und Leopold werden hier gaaaaanz furchtbar ausgesprochen ;-)!

Etwa so: Lisandorr oder Läobold #schock

Das will ich meinen Kindern ersparen!

Beitrag von -zora- 20.01.11 - 01:40 Uhr

Lennard und Jonathan
Lennard und Joshua
Lennard und Bennet
Lennard und Henry
Lennard und Jarno

aber mir gefällt auch Lennard und Luis ;-)

Beitrag von sunflower79 20.01.11 - 07:32 Uhr

huhu,

Lennart & Luis find ich super.
Unser großer heißt Luis und mein Favorit wenns ein Junge werden sollte ist Lennart. unser nachname hat nur 4 buchstaben.

lg sun

Beitrag von jujo79 20.01.11 - 07:38 Uhr

Hallo!
Ich finde einen eher südländischen Namen nicht so passend zu Lennard, der ja nun mal nordisch ist. Außerdem mag ich es nicht so, wenn Geschwister die gleichen Anfangsbuchstaben haben. Klingt dann schnell wie Max und Moritz.
Ich fände passend:
Till
Mattis
Jan
Kai
Hannes
Frederik
Hendrik
Bennet
Jannik

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von leah82 20.01.11 - 20:35 Uhr

Hallo JUJO,

danke für deine Antwort#blume

Luis ist nicht gleich Luiz ;-), diese Schreibweise ist von Ludwig abgeleitet und da mein Vater Lutz heiß (ebenfalls von Ludwig abgeleitet), fand ich es schon passend.

Mattes, Hannes, Bennet und Jannik gefallen mir auch sehr #verliebt, bei diesen Namen bedarf es jedoch ner Menge Überzeugungskraft bei meinem Mann. Er kann sich nur sehr schwer für etwas entscheiden#augen und Luis hat ihm als einziger Name auf Anhieb gefallen.

Diesmal bin ich unschlüssig #schein

Beitrag von jujo79 20.01.11 - 07:48 Uhr

Ach, habe gerade gelesen, dass ihr gerne 'nen Namen mit L oder M hättet.
Da fallen mir noch so ein:
Magnus
Maarten
Mika
Malte
Michel

Leonid(as)
Lukas
Lias
Loris
Lovis

Grüße JUJO

Beitrag von mohnblume15 20.01.11 - 14:04 Uhr

Hallo,

vielleicht gefällt euch ja Henrik!
Wenn unsere kleine Maus im Bauch ein Junge wäre, hätte unser Sohn Henrik nämlich einen Bruder namens Lennart bekommen!

Finde im übrigen auch, dass es beim ersten Kind irgendwie einfacher war!

Liebe Grüße...