Trapez vs. Erlebnisdecke (Umfrage)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hoffnung2011 19.01.11 - 23:09 Uhr

guten abend, ich wollte euch fragen, was ihr für eure Zwerge gekauft habt (vllt sogar mit Links). Wie seid ihr damit zufrieden ? würdet ihr es wieder kaufen ? Habt ihr andere tipps ?

Ich schwanke stark. Mein erstes Kind hatte ein Chicco Trapez, an sich nciht schlecht, jetzt bin ich aber ratlos.

ich sah z.B. von fisher-price die rain-forest erlebnisdecke. Dann frage ich mich, ob es nicht zu viel schnick-schnack ist..ob ein einfacher Holztrapez nicht genauso reicht..um am Ede...bin ich ratlos und würde gerne etwas bei amazon bestellen.

ich bedanke mich für eure Erfahrungen.

Beitrag von lillyfee0381 19.01.11 - 23:16 Uhr

Hi,

wir haben so etwas hier: http://www.sterntaler.com/spielwaren.php?go=details&m=5&p=91014

Unsere Lilly liegt zwischendurch mal ganz gerne da drunter. Wir haben es allerdings von einer Arbeitskollegin meiner Mama gebraucht gekauft. War bzw. ist aber noch top in Schuss. Was ich toll finde, dass es ruckzuck aufgeräumt und weggeräumt ist und das sogar platzsparend :-)


LG
lillyfee0381

Beitrag von agra 19.01.11 - 23:47 Uhr

huhu

bei unsrem großen hatten wir die Haba Traumwiese
http://www.schenken-mit-stil.de/Winderl/www/index.html?clicked=617&source=Google

er fand es super.wir auch.
ist auch total vielseitig, hatten es anfangs als bettchen benutz, dann als spiletrapez wo man immer wieder andere dinge dranhängen konnte, und als er sich drehen konnte als erlebnisdecke.

sie ist recht teuer.hatten sie bei ebay gekauft, und da dann für den selben preis wieder verkauft.

biun nun auch noch am überlegen, was wir uns bei der kleinen anschaffen.aber es wird wohl wieder die traumwiese werden

lg

Beitrag von goldengirl2009 20.01.11 - 07:31 Uhr

Guten Morgen,

wir hatten von Haba die Traumwiese und fanden sie sehr gut,unsere Zwergin auch.

Haba Traumwiese:

http://www.laluz-menden.de/product_info.php?info=p1286_HABA-Traumwiese-1032.html

Dazu gab es diesen Wippkeil:

http://www.baby-markt.de/Markenhersteller/Haba/Baby/HABA-Wippkeil-1033-fuer-Traumwiese-1032.html?listtype=search&searchparam=Haba%20Traumwiese

Beides wurde viel "bespielt".

Gruß

Beitrag von vonnerle 20.01.11 - 08:20 Uhr

hallo

ich habe ein tolles von ikea.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80102537

zusammenklappbar, waschbar, weich....baby kann sich nirgendwo dran stoßen

vonnerle

Beitrag von liri1003 20.01.11 - 15:22 Uhr

Hallo,

musste gerade grinsen ;-) wegen der Rainforest Decke, denn genau die haben wir und ich dachte auch am Anfang... "Oh Gott, so bunt, so viel Krempel" aber unsere Kleine liebt sie und beschäftigt sich ewig lang selbst drauf und... ich denke es hat ihr geholfen so schnell beweglich zu werden... derzeit übt sie den 4 Füßlerstand, denn sie will halt an alles rankommen. Rückwärts robben kann sie schon...

Also ich empfehle Dir die Decke sehr! Du kannst dann zB bei Rossman auch Spielzeug dazu kaufen, dass man auch anhängen kann. Einen Spielewürfel oder wir haben so eine lustige Raupe, die wenn sie sie runter zieht, sich wieder von alleine hochzieht.

Ich denke eine "normale" Spieledecke mit nur 3 Teilen drangebaumelt wäre ihr zu langweilig gewesen.

Viele Grüße
Yvonne

PS das einzige Manko der Decke, sie ist etwas zu dünn. Unsere Kleine liegt meistens auf der Eckcouch mit der Spieledecke oder mit einer Decke noch darunter auf dem BOden.

Beitrag von douvi 20.01.11 - 17:36 Uhr

http://www.amazon.de/Bieco-Mondb%C3%A4rchen-Erlebnisdecke-Krabbeldecke-Gym/dp/B000N2N1MO/ref=sr_1_10?s=baby&ie=UTF8&qid=1295541249&sr=1-10

Die haben wir geschenkt bekommen und ich finde die reicht vollkommen aus.

Beitrag von paint1984 20.01.11 - 19:34 Uhr

Also wir haben auch die Rainforest-Decke und unsere erste Reaktion als wir das Geschenk ausgepackt haben war auch "Oh Gott". Eigentlich wollten wir so ein schnödes Holztrapez, da uns das einfach viel besser gefällt. Dann dachten wir, naja man kann sie ja auch ohne die Musik benutzen und einen Teil der Spielzeuge entfernen, damit die Decke nicht so überfrachtet ist. Naja, mittlerweile nutzen wir auch die Musik-Funktion der Decke und unser Zwerg findet sie einfach nur toll. Ich finde sehr gut, dass die Musik nicht dauerhaft läuft, sondern man einstellen kann, das sie nur angeht, wenn an einem Spielzeug gewackelt wird. Das hatte Zwerg auch sehr schnell gelernt ;-) Die Decke nimmt halt leider relativ viel Platz weg, da man zum zusammenlegen die Bögen auseinandernehmen muss.

VG

Paint