Welcher Test testet am frühesten.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knuddelweibchen 19.01.11 - 23:54 Uhr

Guten Abend Mädels,

Hab da mal ne Frage:

Wisst ihr ob es nen Schwangerschaftstest gibt der so etwa 5 Tage vor der Mens schon anzeigt ob es geklappt hat??

Fühle mich diesmal so anders-Wahrscheinlich bilde ich es mir nur wieder ein, aber hibbeln ist soooo schön. #huepf

Naja ich würd halt gern so bald wie möglich testen.

LG

Beitrag von angel90 20.01.11 - 00:20 Uhr

kenn ich zu gut diese hibbelei :-)

ich glaube der clearblue ist ein guter schwangerschaftstest..
aber ich rate dir warte lieber bis zu deinem nmt und plus 1-2 tage ist immer besser #pro

viel glück

angel with babygirL #verliebt 23ssw

Beitrag von ulilis 20.01.11 - 05:19 Uhr

Hallo,

kann deine Hibbelei ja verstehen( bin auch ES+9), aber warum der Stress? Ein 10er Test kann ES+10 anzeigen, muss aber nicht. Ist er neg. bist du down und du hoffst er war zu früh, ist er pos. gibt´s auch keine wirkliche Garantie, da gerade erst Einnistung ( 5-10 Tag, dann hcg Produktion).

Lenk dich ab, echte ss-Anzeichen gibt´s jetzt noch nicht. frühestens NMT oder ein paar Tage später ( meine waren erst eine Woche nach NMT pos.).

Beobachte deine Tempi. Clearblue digital nehmen, da gibt´s dann auch kein Linienraten.

Drück dir die Daumen.

Uli#winke