ohrenschmerzen,sonst fit.kindergarten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von downtown-lady 20.01.11 - 00:12 Uhr

hallo,

ich brauche mal eine entscheidungshilfe.

sohnemann war heut zu hause, weil er gestern abend über ohrenschmerzen klagte und ich lieber mal mit ihm zum arzt gegangen bin.

das innenohr ist etwas gerötet, aber wohl keine mittelohrentzündung.

über schmerzen klagt er am tag gar nicht, ist bestens drauf, spielt, lacht und tobt wie immer.
gejammer gibt es ausschliesslich abends, wenn er schlafen soll und ich sein zimmer bereits verlassen habe.

nun weiss ich nicht, ob ich ihn morgen zum kindergarten bringen soll oder nicht.
wenn es nach ihm ginge, wäre die antwort ein klares ''ja''...aber nach ihm geht es nun mal nicht, und ich bin ratlos.

mein freund ist übrigens auch für's bringen, weil es ihm ja eigentlich den ganzen tag gut geht...

was ratet ihr mir?

lg

lady

Beitrag von yozgat 20.01.11 - 00:42 Uhr

Huhu#winke
Also wenn ihm sonst nichts fehlt und er sich Fit fühlt wieso nicht:-)
Ich würd mein Kind in dem Fall bringen.
Schau ihn dir morgen früh nochmal an,wenns ihm weiterhin gut geht,
bring ihn;-)

Gruss
Fatma

Beitrag von soulcat1 20.01.11 - 08:40 Uhr

Ich würds lassen.

Fit ok aber Ansteckungsgefahr für alle anderen Kinder!!!

Wenn man nicht berufstätig ist und dadurch in Schwierigkeiten kommt, sollte man das Kind einfach zuhause lassen.

#winke

Petra & Joelina 7

Beitrag von helene2 20.01.11 - 12:04 Uhr

Seit wann sind Ohrenschmerzen ansteckend???#kratz

Beitrag von inajk 20.01.11 - 18:11 Uhr

Das finde ich jetzt etwas uebertrieben. Wenn man jedes erkaeltete Kind zu Hause lassen wuerde, waeren im Winter die Kindergaerten ziemlich leer...

LG
Ina