Harnwegsentzündung mann

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine79669 20.01.11 - 07:33 Uhr

Schönen guten morgen

Ich hoffe ihr könnt mir helfen…
Wir haben einen kinderwunsch und üben schon seit oktober 10…das ist mein erster zyklus mit cbm und meistens sind meine zyklen zwischen 35 und 39 tagen, also recht lang…bin heut zt 9 und hab immer noch einen balken…
Jetzt….
Mein mann war beim urologen und jetzt hat er vermutlich eine harnwegsentzündung und wir dürfen 2 wochen keinen sex haben, so hiess es…er hat die untersuchungsergebnisse noch nicht…
Was machen wir jetzt? :-[
Würdet ihr wenn der cbm 3balken anzeigt (wenn überhaupt) trotzdem herzeln? Möchte nicht einen zyklus verschwenden..weiss ja nicht ob es dabei geht mich nicht anzustecken oder das er sich „erholen“ kann…

Gruss
janine

Beitrag von wartemama 20.01.11 - 08:24 Uhr

Wenn der Arzt zwei Wochen "Sex-Verbot" erteilt, dann würde ich mich natürlich auch daran halten.

Ich finde, man sollte über den KiWu hinaus nicht alles andere vergessen... und wenn mal eben ein Monat "verschwendet" ist, dann ist das doch kein Weltuntergang.

LG wartemama

Beitrag von janine79669 20.01.11 - 08:34 Uhr

ja das stimmt schon.werden uns glaub dran halten, der es ist bestimmt grad am ende von den 2 wochen...denke ich...hoffe ich :-p
merci