Wie findet ihr diesen Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sindy-sweet 20.01.11 - 08:35 Uhr

Wie findet ihr diesen Namen??

Marlon Paul

Beitrag von kaetzchen79 20.01.11 - 08:37 Uhr

Paul find ich gut, Marlon mag ich nicht..... sorry

Beitrag von zaubertroll1972 20.01.11 - 08:45 Uhr

Hallo,
ich finde die Kombi nicht so gut. Paul Marlon klingt flüssiger. Aber wie gesagt, mir gefallen die Namen nicht zusammen.

LG Z.

Beitrag von mausi111980 20.01.11 - 08:50 Uhr

Hallo




also vom klang her würde ich sagen PAUL MARLON klingt flüssiger, als anders rum.
Aber wenn er euch gefällt und auch zum Nachnamen passt, warum nicht. Ihr als Eltern dürft dem Kind den namen geben der euch gefällt und wo ihr denkt, der passt zum Kind.






LG Mandy mit #ei 11.SSW

Beitrag von majleen 20.01.11 - 08:54 Uhr

Ich würde es auch umdrehen. Es kann auch der 2. Name der Rufname sein.

Beitrag von mamimona 20.01.11 - 09:25 Uhr

ich mag so diese alten namen wie paul oder paula gar nicht.aber das ist ja geschmacksache.
auch die 2 namen ist nicht so mein fall.
mein 1.sohn heisst noah
jetzt wenns ein mädel wird,heisst sie mira
wenns ein junge wird,heisst er lenny

aber wenn euch der name gefällt,nehmt ihn,euch muss er gefallen und niemand sonst.

Beitrag von jurbs 20.01.11 - 09:25 Uhr

ganz seltsame Kombi - Marlon ist für mich ein typischer Hochhausname und Paul ein Name eines Kindes aus einem alternativen Bio-Haushalt ... also für mich nicht zusammen passend ... Paul ist ganz ok, Marlon furchtbar

Beitrag von silbermond65 20.01.11 - 10:00 Uhr

Paul find ich schön.
Marlon find ich #contra.

Beitrag von asturis 20.01.11 - 11:18 Uhr

hallo,

Paul gefällt mir gut, Marlon gar nicht leider.
und mMn passen die Namen so nicht zusammen.
wenn dann Paul Marlon, aber wie gesagt, Marlon wär nichts für mich.

lg, Asturis.

Beitrag von martina75 20.01.11 - 14:09 Uhr

Hallo,
Marlon ist super, so heisst unser Großer auch (und er ist hier am Ort in seinem Alter der Einzige, der andere Marlon ist bereits auf der weiterführenden Schule). Paul ist o.k., aber Paul`s (bzw. Paula`s) gibt es hier dagegen häufiger verbreitet, ob bei Mensch oder Tier.
Marlon Paul finde ich jetzt auch nicht so flüssig wie Paul Marlon, aber wenn Marlon der Rufname sein soll, wird Euch keine andere Wahl bleiben. Es ist wohl heute so, daß der erste Name immer als Rufname genommen werden muß (ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich meine, daß mal hier bei Urbia gelesen zu haben).
LG,
Martina75