komische gewichtsdaten beim FA?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwizerli 20.01.11 - 09:17 Uhr

hi Mädels,

Ich war gestern beim Doc, 32+1. er hat das Gewicht auf ca 2100 gr geschätzt....laut kurve genau in der Mitte also Normalbereich....ABER ich war vor 1.5 Wochen schon mal da und dort wog sie laut Ultraschal 1500 gr.... ist doch ein bisschen viel zunahme für eine Woche oder was meint ihr, ich denke letztes mal war was nicht soo genau .....?! wie sind eure Daten um diese zeit???

Lg Schwizerli #verliebt#verliebt

Beitrag von meandco 20.01.11 - 09:24 Uhr

das sind schätzwerte ;-) die ermittelt das us-gerät aus bestimmten abmessungen des kindes. infolge kannst du das mit der genauigkeit nicht so 100% nehmen - zum schluss sind glaub ich +/- 500 g die genauigkeit ...

lg
me

Beitrag von marie-chen2 20.01.11 - 09:28 Uhr

Hi,
ich bin grad 31+3 und gestern wog meine Kleine 1700g und ist ca. 42cm groß.
Also ich finde die Gewichtszunahme auch etwas heftig. Aber so genau können die das ja nie schätzen :-(

LG und weiterhin alles Gute!

Marie