GOB aus dem Glas viel leckerer

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von hasiteddy 20.01.11 - 09:55 Uhr

Huhu,

wie schmecken Eure GOB's ?

Ich kaufe immer die Breie von Alnatura (Hirse oder Dinkel oder 4Korn).
Dann ein halbes Gals Früchtebrei dazu.

#augen ..... naja, nicht der Burner #schmoll
Schmeckt mir ja auch kaum.
Junior ist auch nicht begeistert.

Wenn ich fertige GOB-Gläslein kaufe, haut er rein. #mampf

Wie macht ihr das?

#koch LG


Beitrag von meandco 20.01.11 - 09:56 Uhr

ich hab gob mit mumi gemacht - und sie hat es geliebt.

aber auch als ich dann folgemilch (milchunverträglichkeit) nahm, war für sie die welt io ...

was nimmst du denn für obst?

lg

Beitrag von hasiteddy 20.01.11 - 10:17 Uhr

GOB ist doch milchfrei #kratz

Beitrag von meandco 20.01.11 - 10:34 Uhr

;-) weiß ich, aber ich hab immer etwas "milch" dazugegeben und schon hat es ihr geschmeckt #pro ohne war sie nicht so begeistert, wie deins eben. da hat sie lieber mal obst so gegessen ...

übrigens: mit mumi wird es etwas süßer als ohne alles ... also ähnlich dem aus dem glas.

lg

Beitrag von berry26 20.01.11 - 10:41 Uhr

Dann is es aber Milchbrei;-)

Beitrag von kathrincat 20.01.11 - 15:05 Uhr

dann ist es aber dein gob sonder milchbrei und weil man gob wegen den eisen gibt, hat da milch nun mal ncihts zu suchen

Beitrag von dragonmam 20.01.11 - 09:57 Uhr

die gob gläser sind süsser!

mein kleiner mag fingerfoot zum nachmittag darum habe ich auch die gläser zuhause falls er mal eins mag!

Beitrag von neuhier2011 20.01.11 - 10:14 Uhr

Versuch mal einfach ne frische Banane zu zerquetschen und statt des Obstgläschens unterzumischen. Das mag meine total gerne. Braucht sie nix anderes.
Und was superlecker schmeckt ist von Hipp der Kindergriess (grüne Verpackung). Gibts aber leider nur in manchen Geschäften zu kaufen.

VLG
Jessica

Beitrag von svenjag87 20.01.11 - 10:52 Uhr

Ja die Gläschen sind bei uns auch der Hit.
Aber am allerliebsten mag sie zarte Reisflocken. Die rühre ich entweder mit Wasser oder Anfangsnahrung an. Dann zerbrösele ich noch zwei, drei Babykekse mit dabei und dann noch lecker Obst mit rein. Davon "frisst" die unheimlich große Mengen, dass ich Angst habe gleich kommt mir wieder alles entgegen. ;-)

Beitrag von zwillinge2005 20.01.11 - 15:42 Uhr

Hallo,

aber fertige Babygläschen haben nichts mit gesunder Ernährung zu tun.

Dass Dir ein vollwertiger Getreidebrei mit ungesüüstem Obst nicht schmeckt liegt daran, dass Du schon an andere Sachen gewöhnt bist.

Dein Kind wird später auch Eis einer Kartoffel vorziehen - als Beispiel. Aber das ist kein Grund nur noch Süssigkeiten zu füttern, oder?

LG, Andrea