FA-Termine - was wird wann gemacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schne82 20.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab heute meinen zweiten "richtigen" FA-Termin. Letzte Woche wurde ein vaginaler US gemacht und ich konnte Fruchthöhle und Dottersack sehen und die haben halt die ganzen Bluttests gemacht.

Heute muss ich wieder hin und meine FÄ meinte, vielleicht kann man das Herzchen sehen & bekomme den Mutterpass. Ist das wieder ein vaginaler US? Wann kommen die "Bauch-US" ???

Ich muss ja monatlich da 1x hin - was wird da so gemacht?

lg

Beitrag von meandco 20.01.11 - 10:22 Uhr

urinprobe, blutdruck messen, gewicht, ab und an blutabnahme, später dann, ctg, ...
dazu bekommst du 3 x us von der kk gezahlt (der heute wird auf jeden fall noch vaginal gemacht, ab der 14. ssw was über bauch). alles was über die 3 us rausgeht, musst du entweder selber zahlen (meist gibts ne pauschale) oder aber der arzt machts auf eigene kosten ...

lg
me

Beitrag von corinna.2010.w 20.01.11 - 10:23 Uhr

huhu

bei mr wurde der BauchUS erst in der 12ssw gemacht.
mit 5x zoomen un so.

davor immer vaginal. es ist eben noch zu klein um was zu sehen.
Also nen paar wochen wird noch vaginal gemacht .
stell dich drauf ein.

un das herzchen zu hören is das schööönste was es gibt, und ich freu mcih riesig jede smal wieder hinzugehen un mein racker zu sehen.

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw

Beitrag von couvus 20.01.11 - 10:23 Uhr

Hallo!

Also ultraschall kann erst dann über den bauch gacht werden, wenn das kind eine gewosse größe erreicht hat und die gebärmutter dadurch aus dem becken weiter nach oben wandert. Erst dann kann über den bauch geschallt werden. Bei mir war das gestetn, also in der 14. SSW!

LG,

couvus

Beitrag von marienkaefer1985 20.01.11 - 10:31 Uhr

Also es wird wohl bei jeder Untersuchung folgendes gemacht:

- Gewicht
- Blutabnahme
- Blutdruck
- später CTG

Ultraschall war bis jetzt bei mir 2 Mal vaginal, sie meinte, dass es zwar ab dem nächsten Mal über den Bauch gemacht wird, aber zusätzlich trotzdem immer vaginal, um einen ganz bestimmten Abstand zu messen (habe gerade vergessen, wie das heißt).

Finde ich gut so, so kann ich immer davon ausgehen, dass wirklich alles gut ist und sehe mein Baby dann so sogar 2 Mal bei einem Besuch #verliebt

Beitrag von sweety2010 20.01.11 - 10:55 Uhr

Hatte vaginalen US bis zur 16.SSW, am letzten Montag in der 19.SSW das erste Mal Bauch-US, danach Untersuchung vaginal.

Bisher alle 4 Wochen Urinprobe, Gewicht und Blutdruck messen
Blutabnahme alle 8 Wochen - zumindest bei meinem FA.

LG und eine schöne Kugelzeit

Beitrag von schne82 20.01.11 - 11:26 Uhr

danke für die Infos,

sagt mal, habt ihr mal jmd. anderen als euren mann zum FA mitgenommen (Mutter, Freundin, Schwester)?

Beitrag von marienkaefer1985 20.01.11 - 12:25 Uhr

Also die ersten beiden Male war meine Schwester dabei, beim nächsten Mal wird meine beste Freundin mitkommen... #verliebt