Nehme immer mehr ab mittlerweile schon 7kg abgenommen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosarose85w 20.01.11 - 10:29 Uhr

hat das noch wer?

Der bauch wächst und wächst aber es werden immer weniger kilos..

bin jetzt in der 20ssw.


lg

Beitrag von nadja.1304 20.01.11 - 10:31 Uhr

Hm, hast du denn ein hohes Startgewicht und achtest jetzt mehr als vorher auf Ernährung?

Beitrag von jinebine 20.01.11 - 10:32 Uhr

huhu,

ich bin zwar erst 13. Woche,aber ich habe mittlerweile auch schon 7kg abgenommen.

Meine Frauenärztin sagt immer, dass sich das Baby schon nimmt was es brauch. Und es soll tatsächlich Frauen geben die in der Schwangerschaft nur abnehmen.

Vielleicht hast du ja das Glück und nimmst keine 20kg zu. ;-)

Eine schöne Schwangerschaft noch.

LG janine mit Krümel 13ssw #verliebt

Beitrag von dori573 20.01.11 - 10:32 Uhr

Hi, habe jetzt auch 9,5 Kilo abgenommen. Jedoch habe ich meine Ernährung komplett umgestellt.



LG Tine 20SSW

Beitrag von lorelai84 20.01.11 - 10:32 Uhr

Hi,

Ich bin in der 14 ssw und habe 6 kg weniger bisher! Bei mir liegt es an der extremen Übelkeit! (hyperemesis)
Ich denke sobald ich wieder normal essen kann, geht es wieder hoch!
Wieso nimmst du denn ab? Weißt du das?

Lg lori

Beitrag von rosarose85w 20.01.11 - 10:34 Uhr

habe absolut keine ahnugn warum ich immer mehr abnehme.. esse wodrauf ich hunger habe..

in meiner ersten ss habe ich 11kg zugenommen,nach der geburt waren gleich wieder 8kg runter..

Dick bin ich nciht oder so.. bin normal gebaut

Beitrag von corry275 20.01.11 - 11:36 Uhr

Habe laut FA derzeit 2kg abgenommen (17SSW) und soll das so beibehalten.
Er hat mir, weil ich auch verunsicht war erklärt, dass es nicht so schlimm sei, da ich mit leichtem Übergewicht (auf seiner Waage mit Klamotten 78,6kg, bei einer größe von 1,71m) gestartet hab.
Hätte mich selbst von der Figur nicht als übergeichtig definiert, geht aber nach BMI und da hat man mit 30 ab einem Wert von 25 übergewicht :-(

LG Corry