Helft mir mal zu meinem kaputten CB digi Ovu, Beitrag weiter unten :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelneu 20.01.11 - 10:34 Uhr

Der Text steht weiter unten

"CB Digi Ovu haben den ersten Text auch mal rein gepostet" :-)

Beitrag von mamma-09 20.01.11 - 11:41 Uhr

Hi,

also ich denke nicht, dass der kaputt ist.
Zervix sowie auch der Mittelschmerz können auch vor dem ES auftreten.
Deshalb ist das immer nur ein Anhaltspunkt.
Der Ovutest misst das Hormon und ich denke darauf kannst du dich verlassen.

Ist natürlich nur meine Meinung.

Setzt heute fleißig ein Bienchen , und ich denke dann seid ihr auf der sicheren Seite.

Ich drück die Daumen.

LG

Beitrag von engelneu 20.01.11 - 11:52 Uhr

Ich habe gerade nochmal einen Ovu gemacht. CB digi geht wieder, leider habe ich die 4 Stunden nicht pipi :-) nicht eingehalten, aber der war negativ.

Gestern war er postiv der Ovu, somit ist der ES nun vorbei?

Vorgestern konnte ich noch nicht testen, da ich da den Ovu noch nicht hatte...

Was meint ihr dazu? ES vorbei?
GV am 15.01. ...

Beitrag von mamma-09 20.01.11 - 12:07 Uhr

Also der ES findet ca. 24 bis 36 Stunden nach dem LH -Anstieg statt.

Laut Clearblue sind die beiden fruchtbarsten Tage, der Tag mit dem smiley und der Tag danach.

Die Eizelle ist ja nach dem ES auch noch ein paar Stunden befruchtungsfähig.

Ich würde sagen ihr solltet diesen Tag nochmal nutzen.
Kann sein, dass das Bienchen am 15. gereicht hat, aber das weiß man nicht.

LG

Beitrag von engelneu 20.01.11 - 12:12 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.

Der postive Ovu gestern kann ja auch der letzte Tag von meinem ES gewesen sein, wobei ..........was komisch ist:

Vorgestern war er negativ, gestern positiv, heute wieder negativ..

und gefühlt war mein ES sowieso am 17.01.

Beitrag von mamma-09 20.01.11 - 12:09 Uhr

Achso,

da fällt mir noch ein.

Frag doch einfach mal im Clearblue-Club hier auf Urbia.

Da antworten dir Experten für Clearblue und gleichgesinnte.

Bin auch dort, und es ist wirklich sehr hilfreich.

LG

Beitrag von engelneu 20.01.11 - 12:13 Uhr

Super Idee, kannte ich gar nicht.

WO finde ich den hier?

Beitrag von mamma-09 20.01.11 - 12:16 Uhr

Du gehst oben in der blauen Leiste auf Clubs, dann kannst du Expertenclubs auswählen.

Dort ist der wir-werden-schwanger mit Clearblue- Club.

Musst dich nur noch anmelden-----kostenlos versteht sich.


Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

LG