2 Worte mit 12 Monaten??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mine80 20.01.11 - 10:57 Uhr

Habe gerade gesehen, dass der KiA bei der U6 abfragt, ob das Kind schon 2 oder mehr Worte verständlich sprechen kann. War etwas verwirrt, weil Ines davon noch meilenweit entfernt ist. Außer "dadad" oder unverständliches Gegurgel kann sie nichts sprechen.
Auch die Babys aus meiner Babyclique (alle im gleichen Alter) können nicht mehr.

Wie sieht das bei euren gleichaltrigen Kindern aus?

LG
mine

Beitrag von casimir87 20.01.11 - 11:10 Uhr

Hallo,

meine Maus hat in 4 Wochen ihren ersten Geburtstag.

Bis jetzt kann sie verständlich Mama, Papa, Teddy und Ball sagen. Das ist aber auch alles.

Ihr Cousin hatte vor knapp zwei Wochen seinen ersten Geburtstag der kann noch ein paar Wörter mehr: Auto, ja & nein, hoch und heiß.

Lieben Gruss an dich #winke

Beitrag von espirino 20.01.11 - 11:23 Uhr

Hallo,

ach mach dir da mal keine Sorgen. Die Zeitspanne in der die ersten verständlichen Worte kommen sollten liegen zwischen einem und zwei Jahren.

LG Jana

Beitrag von nini00 20.01.11 - 11:31 Uhr

Huhu

Meine konnte mit 12 Monaten Mama & Papa sagen! Jetzt versucht sie sachen nach zu sagen, Bär und baby geht auch schon recht gut...
Mein Kia hat nix gesagt wegen sprechen.... #gruebel

Lg

Beitrag von budgie 20.01.11 - 11:42 Uhr

Hi Mine !

Ich war letzten Freitag bei der U6 und wurde auch gefragt, ob sie schon "spricht".
Lenya sagt Mama, Papa, Lala (Lara, ihre große Schwester) und versucht schon Hallo und Oma (mmmaa) nachzusprechen.
Bei Lara kam das gezielte Nachsprechen damals um einiges später als bei Lenya.
Würde mir da jetzt noch überhaupt keine Gedanken machen weil wie schon geschrieben, die Zeitspanne wo das losgeht/losgehen soll ist da so groß.

VLG

Beitrag von sternenforscher 20.01.11 - 11:43 Uhr

Hi mine,
Mona kann auch nicht mehr als da - da (und dabei auf alles möglich zeigen) und mamama. Naja, so diverse Silbenketten halt. Aber von Worten sind wir auch noch meilenweit weg. Meine Freundin war mit der Kleinen gerade bei der U6, sie wurde danach nicht gefragt. Nur nach der motorischen Entwicklung (krabbeln, hochziehen etc)
LG Tanja und Mona (fast 11 Monate)

Beitrag von bonsche 20.01.11 - 12:09 Uhr

hallo mine,

unser kleiner finn spricht auch noch kein wort ausser: dada, da und ein paar andere geräusche #rofl

ich mache mir jetzt nicht soviele gedanken. wir sprechen viel mit ihm und zeigen auch auf sachen, die wir dann benennen, aber aus finn seinem mund kommt nur: da, da... #rofl

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von familyportrait 20.01.11 - 12:12 Uhr

Meine wird in 3 Wochen 1. Sie kann dadadada, Mama und ab. Zählt das als 2 Worte?

Mach Dich nicht kirre. Kommt schon.

Beitrag von mueckle84 20.01.11 - 12:13 Uhr

Wir waren gestern erst bei der U 6 und wurden lediglich gefragt, ob sie Silbenketten bilden kann, also DADA.... MAMAMAMA oder dergleichen, was sie auch mit Vorliebe macht. Von richtigen Worten war nicht die Rede, davon sind wir auch meilenweit entfernt!

Dafür macht sie mühelos ihre Steckpuzzle, baut ihre Steckpyramide auf und stapelt Bauklötze oder Stapelbecher aufeinander.....

Jedes Kind ist ANDERS! Und das ist gut so #verliebt

Beitrag von mine80 20.01.11 - 13:03 Uhr

Huhu!

Also Gedanken mache ich mir deswegen nicht. Da ja eben die Babys in meinem Bekanntenkreis auch noch nicht sprechen können.
ICh habe das in dem Heftchen wegen der Überprüfung der Hörfähigkeit gelesen, deshalb komme ich da drauf. Einige von euch kennen das Heft sicher auch. Habe das vom Kinderarzt bekommen und er guckt da bei jeder U rein.

Schönen Tag noch..
Mine

Beitrag von melina2010 20.01.11 - 13:22 Uhr

Hi wir waren am 18.01 zur U6 und sie hat uns das auch gefragt!
Unsere Maus ist jetzt 1 jahr und 7 tage alt.
Sie sagt Mama,Papa,Da und Ja alles andere versteht man kaum!

Ich bin der Meinung jedes Kind entwickelt sich anders! Die einen Lernen schneller die anderen nicht aber gedanken würde ich mir nich unbedingt machen!

Beitrag von 24hmama 20.01.11 - 13:37 Uhr

hi

die Kinder sind da soo unterschiedlich.

Mein Großer fing mit 10,5 Monaten an zu laufen und auch gleich zu sprechen.
Sein Wortschatz erweiterte sich fast täglich.

Mein Kleiner hingegen fing kurz vor seinem Geburtstag ganz zaghaft mit den ersten Schritten an.
Er ist fast 13 Monate und "sagt":
"Mama", "Papa", "Da", "Daaate" (Danke)
maaanchmal schon "lala" (leer) und ich glaube auch schon "Nane" (Banane)
gehört zu haben.

Da er ja erst 1 Jahr alt ist mache ich mir jetzt noch keine Sorgen

#winke