Punktion am Montag-bibber

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von katinka 20.01.11 - 11:29 Uhr

hallo ihr lieben...
montag gehts endlich einen schritt weiter....punktion steht an.
wollte nur mal kurz nachfragen wie es euch danach so ergangen ist.
kann ich mich schonmal auf irgendwelche wehwechen einstellen ?
ist das alles aufregend.
samstag um 22 uhr muss ich die auslösespritze setzen...
man hat jahre lang darauf gewartet, und jetzt kann es einem irgendwie nicht schnell genug gehen...
wünsch euch was#blume

Beitrag von colafrosch 20.01.11 - 11:40 Uhr

Oh ich verstehe Dich so gut..
bin auch am Montag oder Dienstag dran mit Punktion..
wir üben auch schon Jahre lang..
Wie viele Follis hast Du?? Und mit was hast Du gespritzt und wie viel?
Oh sorry gel so viele Fragen..

grüsschen Cf

Beitrag von katinka 20.01.11 - 13:09 Uhr

hallo...
hab leider nur 7 follis :-(
und du / ihr ?
also ich nehme
gonal f 9000 i.e / 225
cetrotide 0,25 mg
brevactid 5000 i.e
samstag muss ich mit brevactid auslösen

was nehmt ihr den für medi´s ????
#herzlich

Beitrag von honey2911 20.01.11 - 13:56 Uhr

ich hab bis jetzt 4 follis, aber sehe das positiv, da ich erst zt 8 war, als man us kontrolle gemacht hat.
also was ich so nahm/nehme
clomifen täglich 2 stück ab dem 5 zt, 5 tage lang
seid zt 9 (gestern) merional 150 einheiten
und heute noch zusätzlich orgalutran
ausgelöst soll mit brevactid 5000 werden
aber morgen muss ich erst nochmal zum us um zu schauen, wann nun genau pu sein wird.

Beitrag von honey2911 20.01.11 - 11:45 Uhr

#prohallo,
ich hab auch am montag/dienstag punktion :-) und bin natürlich auch total froh, dass es nun doch wieder weiter geht.
nach meiner ersten pu muss ich sagen, hatte ich gar nichts. also kein wehwehchen oder sonst irgendwas. war wie immer vom gefühl her, aber natürlich war ich total aufgeregt damals. jetzt seh ich das ganze irgendwie gelassener (weil ich weiss, was da auf mich zukommt).
darf ich fragen, wieviel follis man bei dir gesehen hat, welches protokoll du hattest (mit was stimmuliert).
drück dir jedenfalls die daumen

Beitrag von enni.f-23 20.01.11 - 11:58 Uhr

Hallo Katinka

auch ich habe am Montag Punktion bin auch total aufgeregt.

wünsche uns allen viel glück die auch Montag oder dienstag dran sind.

lg

Beitrag von sunni1108 20.01.11 - 13:28 Uhr

Hab auch schon eine Punktion hinter mir - keine Probleme oder wehwehchen danach....

Beitrag von schogun 20.01.11 - 15:36 Uhr

Huhu, habe auch am Montag Punktion. Muss am Samstag um 23Uhr Auslösen. Dann am Montag um neun ist Punktion. Habe links 6 und rechts 3 Follikel.

Drücke uns allen die Daumen!

Beitrag von delphin10 20.01.11 - 15:46 Uhr

Hallo,

mir ging es nach der Punktion eigentlich recht schnell wieder gut. Man ist von der Narkose etwas am schwächeln, aber die Punktion fand ich nicht so schlimm und ich hatte nur ein paar Stunden Bauchschmerzen. Schlimm fand ich das Schmerzmittel, welches mir in die Kanüle der Hand gespritzt wurde. Als der Anäthesist dann nochmal ran wollte, sagte ich ihm, dass ich lieber Bauchweh hab als handschmerzen. Er muss dann mal freundlich lachen! Ich hab sehr dünne Venen, deshalb tut es mir persönlich weh!

Aber die Punktion ist echt nicht so schlimm und man weiß ja, dass es endlich in die entscheidende Phase geht1

Viel Glück!!!

VG
delphin10

Beitrag von casey98 21.01.11 - 11:19 Uhr

Nun natürlich ist die Vollnarkose nicht angenehm, aber das Aufwachen geht relativ schnell und man kann dann ja auch fast sofort nach Hause gehen.
Schmerzen hatte ich nicht, nur so ein leichtes Ziehen im Unterleib und es sind ein paar Bluttröpfchen noch rausgekommen. Aber echt nicht schlimm. Nach ein-zwei Stunden war soweit wieder alles okay. Du wirst ja für diesen Tag eh krank geschrieben, und kannst dann in Ruhe daheim ausruhen. Also alles halb so wild ;-)