Schmierblutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 20.01.11 - 11:30 Uhr

Hallo ihr lieben,

mich würde mal interessieren wie lange solch eine Schmierblutung im Schnitt anhält?
Bei mir sind es jetzt 4 Tage, trotz Utrogest!#zitter
Meine FÄ machte Mo us und Herzchen klopfte stark und fest. Laut Ärztin soll ich mir kkeine Gedanken machen, denn es wäre sehr häufig dass Frauen Schmierblutungen während der SS haben...#kratz

Danke für eure Antworten

Pepper mit #ei 7+1

Beitrag von juice87 20.01.11 - 11:37 Uhr

das stimmt leider allerdings.schmierbltungen kommen in der frühss leider oft vor und machen ein total angst.solange du kein frisches blut im slip hast,kopf hoch alles okay.das wird schon.ich hatte uch 2 tage schmierbluntung ganz leicht in der 7 ssw und nu ist alles weg und normal!lg franzi mit finja (2 3/4) und krümmel 11 ssw.

Beitrag von muckel301184 20.01.11 - 11:38 Uhr

Huhu Pepper,

das mit den Schmierblutungen kenn ich nur zu gut.
Ich hatte von Anfang an bis zur 14. SSW Schmierblutungen. Das ist glaub ich bei jeden unterschiedlich.

Ich drück dir die Daumen, dass das bald ein Ende hat :)

LG,
muckel + Krümel 23+1

Beitrag von peppermind 20.01.11 - 11:51 Uhr

Warst Du in der Zeit häufiger beim Doc als normal?

Beitrag von gruene-hexe 20.01.11 - 11:40 Uhr

Ich hatte SB und schmerzen über 3 Wochen. SB kann wirklich einfach nur so sein und muss nix bedeuten :-)

Also versuch dich abzulenken und dir keine Sorgen zu machen :-)

Beitrag von peppermind 20.01.11 - 11:45 Uhr

Warst Du in der Zeit häufiger beim Gyn?

Meine FÄ hat ab Mo ne Woche Urlaub, ich bin ja der Versuchung nahe, morgen nochmal hinzufahren um nachsehen zu lassen dass mein Keks sich schöön weiterentwickelt...

Ansonsten hab ich erst am 03.02. wieder n Termin.

Beitrag von gruene-hexe 20.01.11 - 11:51 Uhr

Ich war jede Woche da. Nach der ersten Woche hat meine FÄ mich dann auch Krank geschrieben. Muss dazu sagen, hatte 2 Monate vor dieser ss eine AS nach MA. Da waren die Nerven leicht blank ;-) Aber meine FÄ hatte die ruhe weg, selbst als das Herzchen in der 8 ssw immer noch nicht schlug. Bei 8+5 schlug das Herzchen dann. Schlimmer als ein Thriller, aber ich habe immer auf das vertraut, was mir meine FÄ sagte, alles wächst nach Plan also wirds auch was :-) Leben brauch Zeit und SB hat jede Frau! Ich musste erst 28 Jahre alt werden um was von SB zu erfahren *lach*

An deiner Stelle würde ich da morgen noch mal hin. FA haben für so etwas Verständnis :-)

Beitrag von peppermind 20.01.11 - 11:55 Uhr

Ja ich hatte vor zwei Jahren auch MA mit AS und danach wollte sich einfach keine SS mehr einstellen, bis jetzt!
Also meine Ärztin weiß auch wie viel mir diese SS bedeutet...

Beitrag von gruene-hexe 20.01.11 - 12:02 Uhr

Na dann wird sie dir bald ne Dauerkarte ausstellen :-) Im ernst, ruf da an und frag, ob du noch mal vorm Urlaub rein kannst. Vielleicht kannst du ja schon heute hin :-D

Beitrag von prometida 20.01.11 - 12:02 Uhr

Hallo #winke

ich hatte auch ca. 3 Wochen Schmierblutungen, mal mehr mal weniger und hab mir Sorgen gemacht. Ja, was soll ich sagen - morgen wird mein Kleiner 8 Wochen alt #sonne Am Schluss hatte er es gar nicht mehr eilig, kam erst bei ET+11!
Mach´s dir gemütlich, ruh dich aus und geniesse die Schwangerschaft trotz der blöden SB!

LG
prometida