ES am 16. ZT; Es+4; NMT am 31.1. wer hat was ähnliches wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bethanie 20.01.11 - 12:17 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925430/555503

ich hab hin und wieder mal leichtes ziehen im UL, aber sonst....irgendwie nichts....z.m. nicht das ich es merke...^^*

Beitrag von grinsekatze85 20.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo#winke

Mehr Bienchen geht ja nicht #rofl
Dann mal viel #klee

ES an ZT 14 also bin ich wohl ES+7
Hab die Tage eigentlich nichts großartiges Bemerkt, heute dagegen hab ich ein pieksen mittig im UL, immer mal wieder #zitter

NMT wäre 29.01/30.01!!
Hoffe ja das es diesmal klappt!#schein

LG
grinse#katze

Beitrag von kirsten1987 20.01.11 - 12:31 Uhr

hier meins:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927805/560001

sieht ja fast so aus wie bei mir dein blatt ausser die bienchen:-)
ich wünsche dir gaanz viel glück das es geklappt hat ich war heute beim FA und sie meinte ich hätte rechts eine zyste im eierstock das spricht ja schonmal dafür:-) aber wer weis habe auch keine anzeichen bisher ausser mittelschmerz.

Beitrag von garthmietz 20.01.11 - 12:38 Uhr

huhu, also bin heute es+ 1. bin mir 100% sicher das mein#ei gestern gehüpft ist. Hoffe die bienchen haben erfolg und es klappt endlich mit dem lang ersehnten nachwuchs.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942017/563766?print=1