DHL

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von babygirljanuar 20.01.11 - 12:25 Uhr

hallo!!!!!!

also ich bin grad richtig sauer! oft find ich die päckchen draußen oder im flur rum stehen! dabei müsste ich eigentlich unterschreiben #aerger es kam auch schon vor, dass ein zetel im brieflkasten war, dass ich nicht daheim war. was ich aber bezweifel, weil ich gaaaaaaanz früh weg war und um die zeit kommt dhl nicht. der kommt IMMER gegen mittag! ok..... dacht jo, vllt war er früh dran. ABER!!!! heute hab ich kein fuß vor die tür gesetzt! ich geh an den briefkasten und find einen zettel vor mit datm von heute! geklingelt hat auch keiner. die klingel ist so laut, das ist nicht zu überhören!!!!!! nun können das drei dinge sein. u.a ein bobby car! toll, wenn er das ist kann ich den mit kinderwagen veruschen heim zu schleppen, da ich kein auto mehr habe #aerger und die post ist auch nicht um die ecke......

sorry, aber ich musste das los werden bevor ich platz!!!!!

lg und euch einen schönen tag

Beitrag von thea21 20.01.11 - 12:27 Uhr

Dafür gibts ne Beschwerde-Hotline!

Beitrag von babygirljanuar 20.01.11 - 12:30 Uhr

ja ganz toll 0180 nummern. geht bei uns nicht

Beitrag von thea21 20.01.11 - 12:31 Uhr

Postweg.

Beitrag von thea21 20.01.11 - 12:33 Uhr

https://www.deutschepost.de/dpag/multiapps?xmlFile=1011279&lang=de_DE&skin=hi&check=yes&APP.anliegen=reklamationen

Plus recht mittig der Anmerkung eines kostenlosen Rückrufes, wenn gewünscht.

Beitrag von nadeschka 20.01.11 - 12:45 Uhr

Hi,
kann deinen Ärger durchaus verstehen. Ich bestelle auch viel, weil ich kein Auto habe und die Sachen schlecht nach Hause tragen kann. Normalerweise wird dann bei den Nachbarn abgegeben, wenn ich nicht da bin oder unten im Haus, da ist eine Gastronomie.

In letzter Zeit kam es aber auch immer mal vor, dass ich die Pakete dann bei der Post holen musste. Wir haben 20 Mietparteien im Haus und unten die Gastronomie - da ist es eigentlich fast nicht möglich, dass da keiner angetroffen wurde, der die Sachen mal hätte annehmen können.

Und mit Fahrrad und Kleinkind im Schlepptau ist es für mich wirklich problematisch, große Pakete dann von der 1,5km entfernten Post abzuholen.

Anyway - auf dem Benachrichtigungszettel ist eine Telefonnummer, da kannst du einen neuen Zustell-Termin vereinbaren. Mach das doch so.

LG
#winke

Beitrag von geli0178 20.01.11 - 12:48 Uhr

Hallo,

wenn Du oft über DHL Sachen bekommst, überlege Dir einen Haustürvertrag abzuschließen.
Dort vereinbarst Du mit DHL / Post wo in Deiner Abwesenheit das Päckchen abgelegt werden soll. Das geschieht zwar auf Dein Risiko, aber so manch netter Mensch hat noch ein Kellerabteil oder eine ungenutzte Hundehütte wo nur ein Schloss fehlt. Den Schlüssel bekommt der Postbote mit und jedesmal wenn Du dann einen gelben Zettel im Briefkasten hast ist das nur der nette Hinweis das wieder was bei Dir im Kabufter oder Blumenbeet liegt.

Ist bei uns auf dem Ländchen üblich und Du ersparst Dir viel Rennerrei und Ärger. Klappt bei uns super mit DHL und Hermes.

VG Geli

Beitrag von perserkater 20.01.11 - 13:03 Uhr

Ich stelle mir das gerade bildlich vor, ne ganze Vorstadtsiedlung, jeder 2. hat nen Schlüssel dem Postboten gegeben und jeder 3. ist nicht zu Hause. *Schlüsselsuch*

Beitrag von geli0178 20.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo,

so extrem ist es zwar bei uns auf dem Land nicht, aber die nächste Post ist bei uns 15km entfernt. Auserdem sind die Leute bei uns sind schon erfinderisch und nicht immer braucht die Frau einen Schlüssel wenn sie sich gut mit dem Bulldogge versteht ;-)

Geli

Beitrag von nobility 20.01.11 - 14:31 Uhr

Hallo,

in den letzten 2 Jahren musste ich 4 mal meine DHL Zustellung bei der Post abholen obwohl zu diesem Zeitpunkt immer 2 Leute im Haus sind. Der Zusteller hat nicht mal geklingelt. Eine Anfrage bei der Post hat ergeben, dass die DHL Zusteller zuviele Aufgaben mit zu wenig Zeit bekommen. Um damit klar zu kommen, wenden die Zusteller diesen Trick mit der Benachrichtigungskarte in den Briefkasten an. Das geht halt schneller.

Da ich Geschäftlich und privat viel versende wickle ich das grundsätzlich nur noch über Hermes ab. Die sind zu einem billiger bei gleicher Leistung und machen solche Zusteller Tricks nicht.

Gruß
Nobility

Beitrag von yozevin 20.01.11 - 22:24 Uhr

Huhu

Bei uns stehen die Pakete zwar nicht einfach so (also ohne das jemand unterschrieben hat, häufig unsere Nachbarn) im Hausflur, allerdings wartet unser DHL-Bote nach dem Klingeln maximal eine halbe Minute, bevor er eine Karte in den Briefkasten wirft... Bei einer langgestreckten, relativ großen Wohnung artet das immer im Sprint aus.... Wenn dann noch zufällig ein Kind im Weg steht, habe ich defintiv verloren #aerger Zum Glück kommen die immer relativ pünktlich morgens um 8 #gaehn, so dass ich dann den Weg immer schon frei habe, wenn ich weiß, dass was kommen müsste, also Kinder und sämtliche andere Hindernisse aus dem Weg, damit ich lossprinten kann, sobald es klingelt ;-) Besonders interessant wird es samstags, wenn wir dann evtl noch im Bett liegen (ja, wir dürfen am Wochenende auch mal ausschlafen :-p) Dann kommt DHL schon kurz vor 8 und Männe sprintet dann meist in Shorts und Shirt an die Tür.... Meistens stößt er sich dann irgendwo den Fuß an und ist den Rest des Tages irgendwie merkwürdig drauf! Ja, das sind tolle Tage ;-)

Ich habe keine Ahnung, wie meine älteren Nachbarn das machen, wenn sie dann mal ein Paket für uns annehmen... Entweder sie wohnen direkt hinter der Wohnungstür (soll ja so Menschen geben ;-)) oder sie sond doch nicht so unfit, wie sie manchmal scheinen.... Oder die DHL-Boten haben Respekt vor dem Alter und sind der Meinung, wir jungen Leute können etwas Frühsport gebrauchen....

Drauf Ansprechen brachte übrigens gar nichts.... Da heißt es wohl weiter rennen, wenn es morgens früh klingelt!

Würden die Pakete einfach irgendwie im Hausflur liegen, würde ich mich aber auch umgehend beschweren! Das darf einfach nicht sein....

LG

Beitrag von sternschnuppe215 21.01.11 - 16:31 Uhr

ich hatte das auch schon

Paket wurde gleich Fremden Nachbarn im EG ausgehändigt ohne bei mir zu klingeln.

Ich war im Haus und habs glei mitbekommen...

Eine Beschwerde an DHL wurde bis heute nicht abschließend beantwortet... aber ich lass nicht locker... teilweise sind es ja Waren von Ebay die bereits bezahlt sind ... das geht mal garnich


:-[