Januaris neuer Stand

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 20.01.11 - 12:38 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

war beim Doc also neuer Stand:

GBMH auf 1 cm verstrichen
MUMU fingerdurchlässig
Köpfchen fest im Becken
auf dem CTG eine Wehe


Das wars. :-( Aber der Doc meint es tut sich was.

Leider habe ich mir noch einen Pilz eingefangen der noch schnell behandelt werden muss #zitter Aber Doc meint wäre nicht so dolle. Ich soll weniger süßes essen. #schmoll

Wie siehts bei euch aus???


LG Yasmin mit Navleen ET-10 #verliebt

Beitrag von mama-von-marie 20.01.11 - 12:42 Uhr

Montag Einleitung :-P :-P :-P

Beitrag von sweetstarlet 20.01.11 - 12:43 Uhr

#schock

boah beneide dich, drück die die daumen das alles klappt

Beitrag von mama-von-marie 20.01.11 - 12:44 Uhr

Danke :-)
Du hast doch auch nicht mehr lange.

Beitrag von sweetstarlet 20.01.11 - 12:45 Uhr

noch laaaaaaaaaaange 18 tage#schmoll

Beitrag von minchen32 20.01.11 - 12:44 Uhr

Huhu

am MOntag??? Habe schon von jessi gehört bist im KH oder??? Vielleicht habe ich meine kleine auch bis montag aber wer weiss :-)

Warum wird jetzt genau eingeleitet???



LG

Beitrag von mama-von-marie 20.01.11 - 12:48 Uhr

Bin seit ner Stunde wieder daheim. Soll mich am WE zuhaus
erholen bevor es Montag losgeht.

Eingeleitet wird wegen den Nieren. Die sind immernoch beidseitig
gestaut und ich hab kein Nerv mehr #schein

Mal schaun, wie viel Stunden oder gar Tage ich mich quälen muss :-)
Bei mir ist nämlich alles noch dicht.

Beitrag von reneundsandra 20.01.11 - 12:42 Uhr

neuester stand

Au mann bin eben zurück von meine FÄ mit ner Einweisung ins KH!Muss heute noch rein habe ja geschrieben das ich schmerzen im Bein habe tja meine Ärztin meinte nich das es ne Thrombose ist.Wenn der Verdacht sich bestätigt was iss denn dann?Sie hat auch nich nachn Muttermund geschaut bin traurig meine Kiddis werden sich wundern wenn se aus der Schule kommKennt sich wer mit Thrombose aus?Kann ich aufgrund der schmerzen auf ne Einleitung bestehen?
Bin heute 39+3
lg reneundsandra+Kinder+Steven Inside

Beitrag von mama-von-marie 20.01.11 - 12:49 Uhr

JA, kannst Du!

Bekomm wegen Nierenschmerzen auch ne Einleitung am Montag.

Beitrag von cezz 20.01.11 - 12:47 Uhr

Hab morgen Et, es tut sich nix :(( ich will echt nicht mehr.
Wie es unten aussieht keine Ahnung, wurde zuletzt anfang Dezember geschaut, letzter stand war gmh 13 mm.
Morgen muss ich zum Ctg. Hab desöfteren einen harten bauch mehr tut sich aber nicht. Ich hätte niee gedacht das wir soweit kommen, mein kleiner kam in der 36 ssw.

Naja höchstens noch 10 Tage, die werd ich auch noch irgendwieee überstehen.

Beitrag von miri83 20.01.11 - 12:55 Uhr

Bin heute ET +6 und immer noch zu Hause :-[

Morgen muss ich zum CTG ins KH und evtl. behalten sie mich ja auch gleich da, habe auf jeden Fall eine Einweisung mit ;-)

Ich tu wirklich alles, heiß baden, spazieren gehen...aber nichts, rein gar nichts bringt was *grrrrrrrrrrrrrrrr*

Beitrag von mopsi2008 20.01.11 - 13:08 Uhr

Wir sind heute ET-3 und uns gehts prima und nachher müssen wir zur Hebi, zur VU und CTG. Bin mal gespannt ob sich schon was getan hat.

Bin aber froh das wir soweit gekommen sind, meine FÄ war der festen Überzeugung das die kleine nicht bis Silvester drin bleibt und jetzt sind wir 3 Tage vor ET #schock#huepf Bin richtig stolz auf unsere Maus und freu mich schon wenn ich sie endlich im Arm halten kann.

LG Steffi & Mia-Sophie ET-3

Beitrag von taysi 20.01.11 - 14:29 Uhr

hallo,

hatte gestern Doppler und CTG wegen Diabetes und die wollten wegen meiner schlechten Werte schon einleiten. Naja darf jetzt doch noch bis Montag hoffen, weil einige gute Wehen auf dem CTG waren, von denen ich aber leider ( oder Gott sei DAnk?? ) nichts spüre :-) Mumu aber noch fest verschlossen, Kopf sitzt schon seit Wochen tief und fest im Becken!

Naja spätestens Montag muss dann eingeleitet werden, außer mein kleiner Sohn macht seinem Papa ein Geburtstagsgeschenk !

Jetzt heißt es abwarten.....

Liebe Grüße
Taysi
40.SSW