Ab wann...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mireille-0103- 20.01.11 - 13:38 Uhr

...kann eigentlich der FA sehen ob man schwanger ist oder nicht?
Ich mein ein SST kann es ja erst bestimmen wenn die Periode überfällig ist, also ca 2 Wochen nach dem ES.
Kann ein Frauenarzt es schon vorher sehen?

Beitrag von stuffy 20.01.11 - 13:55 Uhr

sehen wohl nicht aber anhand von hormonwerten im blut ist es schon ca. 10 tage nach eisprung nachweisbar, allerdings macht man normalerweise den ersten termin beim fa erst ca. in der 6-8. woche, denn dann kann man auch auf dem us schon was sehen....also abwarten und erstmal mit sst testen;-)