OVU-Test nach ES erst negativ, dann wieder positiv/ ES+4

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von racel84 20.01.11 - 14:27 Uhr

hallo mädels, ich muss nochmal nerven. bin heute bei es+4 tage und hatte auch spürbar und nachweislich durch ovu wie immer pünktlich meinen es am 16. ! ovu test war auch am nächsten tag wieder negativ. habe spaßeshalber am nächsten tag (immer nachmittags und auch genug getrunken) wieder einen ovu test durchgeführt, wieder knall postiv.gestern und heute auch.

kenne mich mit der tempimessung nicht aus, aber habe vor drei tagen auch gemessen, seither immer zwischen 37,3 und 37,5 . das ist doch nicht normal wenn ich normal immer um die 36,3 habe oder? könnte es eine zyste sein obwohl ich erst vor 3 wochen zum ultraschall bei fa war ?

Beitrag von wartemama 20.01.11 - 14:31 Uhr

Nein.... warum werden hier immer wieder wie wild Ovus gemacht, obwohl der ES augenscheinlich schon war? Das verwirrt doch nur - Du beweist es mir gerade wieder! #blume

Zu der Temperatur kann ich nichts sagen - dazu muß ich die Temperatur des ganzen Zyklus sehen und nicht nur einzelne Werte.

LG wartemama