Baby in Altkleidercontainer tot aufgefunden

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von liph70 20.01.11 - 14:46 Uhr

Bei uns in Schwarzenberg/Sonnleithe wurde ein totes Baby gefunden, die Polizei sucht noch nach der Mutter, es wurde wohl erstickt #schock, der arme kleine Junge kaum geboren und schon misshandelt. Unfassbar für mich #heul habe auch 2 Kinder, wie kann man nur so etwas tun, zumal nicht weit entfernt es eine Babyklappe gibt, wo er hätte abgegeben werden können und evtl ein schönes Leben haben dürfen :-(. Möge er in frieden ruhen #kerze

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/THEMA_DES_TAGES_REGIONAL/7572050.php

Beitrag von redrose123 20.01.11 - 15:14 Uhr

Kann sowas auch nicht verstehen ich wünsche mir ein Kind und bekomme keins....Können die Kinder zu mir bringen menno#kerze#kerze

Beitrag von winter2010 20.01.11 - 16:01 Uhr

Ich kann solche primitiven Menschen nicht verstehen, es gibt aber auch wirklich keine Probleme ect. die solch eine Tat rechtfertigen würden.
Man hat fast in allen Städten Babyklappen geschaffen, aber dafür sind Sie zu feige. Es gibt so viele liebe Menschen die gerne ein Baby hätten und keine selbst bekommen können, die Welt ist ungerecht.

Mögen die Täter Ihre gerechte Strafe bekommen

Ich zünde eine #kerze für die kleine Seele an, jetzt bist du an einem besseren Ort

Beitrag von samarangel 21.01.11 - 12:41 Uhr

#kerze:-[#heul

Beitrag von mama-von3 20.01.11 - 16:08 Uhr

oh je schon wieder sowas:-(

#kerze Ruhe in Frieden kleines Babylein#liebdrueck

Beitrag von ronja001 20.01.11 - 16:11 Uhr

Was ist nur los auf der Welt? Wie kann man nur so grausam und gefühllos sein! Es gibt doch so viele andere Möglichkeiten!!! Wie kann man nur sowas machen...einfach nur unvorstellbar wozu manche Menschen fähig sind!
Wie schon gesagt wurde, andere wünschen sich sehnlichst ein Kind und andere löschen ein kleines Leben und Wunder einfach aus und werfen es wie Müll weg! Einfach nur grausam!!! Und in der letzten Zeit passiert sowas so oft. Ständig liest man davon. Schrecklich!!!

Ela

Beitrag von enni12 20.01.11 - 16:27 Uhr

Ich wohne auch in SZB und bin sehr traurig, dass die Gegner der Babyklappen offensichtlich Recht haben :-(
Als man die Babyklappe in Aue 2008 nach dem Tod des Säuglings in B. in Betrieb genommen hat gab es ja so einige Leute, die behauptet haben, man könne solche Taten damit nicht verhindern. Ich wollte und konnte das nicht glauben und nun das.....

Wie verzweifelt muss man sein, so zu handeln?
Wie auswegslos muss einem alles erscheinen, wenn man keine 10 km bis zu einer Babyklappe zurücklegen kann???

Ich kann es nicht verstehen, der arme kleine Kerl. Es gibt so viele Paare, die sich nichts sehnlicher wünschen als so ein kleines Bündel Glück und dieses kleine Bündel Glück musste grausam sterben #heul

Eine #kerze für den Kleinen. Ich hoffe ihm geht es gut, da wo er ist #heul

Dani

Beitrag von meisnerlauramaus 20.01.11 - 20:36 Uhr

Ohne Worte oder!!!!!!!!!!

ich komme aus der Nähe von Schwarzenberg und es tut mir so weh.

es werden so viele Frauen wegen einer Abtribung gesteinigt, aber das finde ich tausend mal besser, als es einfach zu gebären und dann quallvoll sterben zu lassen und wie Müll weg zu schmeißen.:-[

Mir fehlen die worte und ich wünsche den kleinen Prinz alles Gute da oben das er auf die anderen Kinder aufpassen soll. Den seine Erzeuger haben ihn nicht verdient und die sitzen jetzt irgendwo und machen sich vielleicht keinen kopf und leben ihr leben einfach weiter :-(
Wenn sie gefunden werden und vor den Staatsanwalt kommen sind sie pysisch nicht labil und gehen in eine Klinik auf unsere Kosten, toller Staat!!!

#kerze#kerze#kerze

#heul Diana mit ihren Kindern fest im #herzlich


Beitrag von blume34 20.01.11 - 22:34 Uhr

unfassbar #kerze ruhe in frieden kleiner mann ....

Beitrag von 78vanilla 21.01.11 - 12:06 Uhr

Ich wohne ganz in der Nähe und ich kann es gar nicht glauben.

Aber mal ehrlich: Merkt niemand in der "Umgebung" das eine Frau schwanger ist? Merkt niemand mehr das "Jemand" hilfe braucht?

Also ich will die "Mutter" nicht in Schutz nehmen - aber wie verzweifelt muss man sein sein Kind zu töten , oder ist sie wirklich nur so kalt?

Der arme kleine Junge #kerze

Beitrag von dream-angel 21.01.11 - 21:57 Uhr

#kerze#kerze#kerze#kerze.....(fassungslos über das Kaltherzige handeln!!!)

Beitrag von snowcat79 22.01.11 - 15:31 Uhr

Wir können auch aus der nähe, habe im Dez unseren sohn geboren. ich kann sowas einfach nicht verstehen, wir sind schockiert...
#kerze

Beitrag von snowcat79 22.01.11 - 15:31 Uhr

Kommen nicht können

Beitrag von haseundmaus 22.01.11 - 20:52 Uhr

Ohne Worte.. #schmoll

#kerze

Manja