Hallo ja Mädels ich schon wieder Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maeuschen-2011 20.01.11 - 14:56 Uhr

Oh man bei meinem ersten Kind war das nicht so schwer...
Wir können uns einfach nicht entscheiden...
was sagt ihr denn??

Amy
Lotta
Emma
Finja
Fiona

oder doh was ganz anderes???
So langsm bin ich am verzweifeln will doch meine Bauchmaus endlich einen Namen geben..
Bitte helft mir....#winke

Beitrag von strubbelsternchen 20.01.11 - 15:03 Uhr

Lotta#pro
Da denk ich an ne kleine freche mit Zöpfen:-D

Mit englisch angehauchten Namen hab ich's nicht so und Emma heißt bald schon jedes 3. Mädchen.

Wie heißt den eure Große? Sollte ja zumindest ein bisschen dazu passen!

LG#winke

Beitrag von ding2011 20.01.11 - 15:05 Uhr

Huhu!!!

Emma #verliebt ....wenn wir ein Mädle bekommen soll sie so heißen!

Aber ich finde auch Lotta total schön!!

Lg Ding und Keks 16SSW #verliebt

Beitrag von solania85 20.01.11 - 15:14 Uhr

Ich finde finja sehr schön- passt aber meiner meinung nach nur, wenn irgendwie das regional passt- alos ihr aus dem norden kommt oder da eure heimat habt. Find das auch schön hier im tiefsten schwaben wenn die jungs Lasse oder Finn heißen- irgendwie passt das nicht so her.

ansonsten finde ich Lotta auch sehr schön....

ganz liebe grüße

Solania

Beitrag von frau_e_aus_b 20.01.11 - 15:28 Uhr

Lotta find ich süß, aber wenn man sich dann eine 40jährige Änwälting vorstellt auf deren Visitenkarte "Lotta Schmidt" steht?! Neeee...
Dann lieber Carlotta oder Charlotte.

Amy #kontra (bzw da müsste ein englischsprachiger Nachname sein)
Emma #kontra ist mittlerweile zu häufig
Finja #pro
Fiona #pro

LG
Steffi

Beitrag von majleen 20.01.11 - 15:59 Uhr

Lotta ist für mich eine Abkürzung für Charlotte, Lieselotte...
Amy wäre mir zu englisch

Emma ist sehr schön #pro

Finja gefällt mir auch

Bei Fiona denk ich an Shrek ;-)


Mir gefallen noch diese Namen:

Johanna
Tabea
Kristin
Jana
Mila
Melia
Josephine
Jasmin
Alina

Beitrag von haseundmaus 20.01.11 - 17:12 Uhr

Hallo!

Mir gefällt Finja. Die anderen sind nicht so meins.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von mohnblume15 20.01.11 - 18:42 Uhr

Hallo!

Amy#contra
Lotta#pro
Emma#pro
Finja#contra
Fiona#pro

wie wäre es mit Emma Lotta als Doppelnamen, ich persönlich mag Doppelnamen nicht so gerne aber in diesem Falle find ich die Kombi schön und Lotta als Rufnamen finde ich im Erwachsenenalter zu niedlich...
Fiona mag ich auch gerne, muss aber zum Nachnamen gut passen.

#winkemohnblume15

Beitrag von la-fee 20.01.11 - 18:50 Uhr

Hallo!

Amy!!!!!!!

Emma ist auch süß!

lg

Beitrag von sassi31 21.01.11 - 02:59 Uhr

Fiona

Beitrag von dschinie82 21.01.11 - 08:06 Uhr

Ich finde Lotta und Emma am Besten!

Beitrag von hael 21.01.11 - 20:07 Uhr

Emma ist mein Favorit überhaupt!! #verliebt#verliebt#verliebt Lotta ist aber auch sehr schön. Mit Fiona war ich doch nicht so 100% überzeugt, weiss gar nicht warum, und habe es doch von der Liste gestrichen, an sich ist der Name aber schön. Die anderen gefallen mir gar nicht.

Bei uns wird es ein Junge, also fällt Emma leider flach....

LG,

Leah