vom FA zurück 37 SSW - Könnt ihr mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eisifamily 20.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo ihr lieben komme gerade vom Frauenarzt und Ctg und die vaginale Untersuchung waren top! Keine Stepdokokken oder wie das heißt;-)

Nun zu meiner Frage er meinte das mein Gebährmutterhals bei 3,6 cm liegt und Muttermund ist noch nicht tastbar weil er noch so weit oben liegt!

Tja kann ich denn jetzt mit dieser Länge vom Gebährmutterhals überhaupt damit rechnen das mein kleiner zum 12.02. kommt oder wird er drüber gehen?

Sorry das ich so doof frage bin das erste mal schwanger und kenn mich damit nicht aus und aus meinen Arzt wurde ich auch nicht richtig schlau!

Danke ihr lieben

Eure Jacky mit Bauchprinz 36 + 5 SSW#verliebt

Beitrag von sweetdreams85 20.01.11 - 16:39 Uhr

hi,

also der befund kann sich von heute auf morgen ändern.

genauso kannst du mit einem MuMu der 2 cm offen ist noch x- wochen rumrennen...

es ist alles möglich.

lg sweet + #ei 33.ssw

Beitrag von magmagruen 20.01.11 - 16:44 Uhr

bei mir war es beim ersten Kind so,vor 8 Jahren. Mumu geschlossen, GBH war so auf 2,5cm und mein FA meinte das würde noch Woooochen dauern....
6 Tage später war mein Junjor dann da. #verliebt

Beitrag von eisifamily 20.01.11 - 16:47 Uhr

na das hört sich doch schon mal positiv an...möchte nämlich nicht rüber gehen bin froh wenn mein engel endlich da ist;-)