Bioeier bei ALDI ohne Biosiegel

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bokatis 20.01.11 - 16:55 Uhr

Hallo,

tja, keine Bioeier nirgendwo mehr...ich habe in letzter Zeit nur die von BIOLAND gekauft, weil die garantiert gutes Futter haben für die Hühner...
Naja, ausverkauft. Geh ich zu ALDI Süd, die haben ja auch viel Bio...die Eierverpackung war so anders....suche nach dem BIO Siegel...WEG! Kein Biosiegel! Auf dem Joghurt ist es noch drauf...zuhause hab ich dann noch die anderen "Biosachen", die ich dort gekauft hab, gecheckt: Auf dem Bio-Hackfleisch ist AUCH kein Biosiegel mehr drauf :-(. Heisst für mich, dass ich das leider wohl auch nicht mehr kaufen kann, oder? Denn soweit ich das überblicke, ist nur mit Biosiegel schonmal ein gewisser Biostandard gewährleistet, oder?

K.

Beitrag von lichtchen67 20.01.11 - 18:17 Uhr

Also auf meinen Eiern von Aldi steht Bio drauf auf der Packung. Abgesehen davon sind die Eier mit 0 gestempelt, das sollte doch auch ausreichen oder?

Lichtchen

Beitrag von solania85 20.01.11 - 21:00 Uhr

Bevor das jetzt wieder so aktuell wurde hat auch jeder die eier gegessen- ob da bio drauf stand oder nicht.

Jetzt werden die sachen so gut geprüft wie noch nie- ist doch wie bei allem bisher. Ob BSE oder sonstiges.

Wir kaufen auch weiterhin bei aldi süd unsere eier- und bei uns (hab gestern eingekauft) stand auch bio drauf.

LG

Beitrag von valeska1979 20.01.11 - 22:01 Uhr

Hallo,

meinst du die:

http://www.aldi-sued.de/de/html/product_range/2744_5621.htm

steht denn BIO drauf?

Wenn ja, und es ist kein Siegel drauf oder die Eier mit einer 0 gekennzeichnet ist es arglistige Täuschung.

Ich habe lange auf nem Biohof gearbeitet. Wir haben auch Sachen an Aldi Nord verkauft. Und ein Discounter wie Aldi kann es sich nicht erlauben Nicht Bio für Bio auszugeben.

Viele Grüße

Beitrag von bokatis 21.01.11 - 09:04 Uhr

Es steht BIO drauf aber nicht das Biosiegel, das sonst immer drauf war, das sechseckige....die Nummer auf dem Ei konnte ich nicht entziffern...schon irgendwie seltsam!
Aber eigentlich denke ich auch, dass ALDI sich das nicht leisten würde....

Beitrag von picaza 22.01.11 - 21:54 Uhr

Hi,

ich war heute beim Aldi und habe mir das mal angeschaut. ;-)

Also folgendes: es gibt mittlerweile ein neues EU-weites Biosiegel. Dabei handelt es sich um ein grünes Blatt. Das findet sich zumindest auf den Bio-Produkten, die ich heute dort gekauft habe. :-)
http://ec.europa.eu/agriculture/organic/consumer-confidence/logo-labelling_de

LG

Beitrag von bokatis 23.01.11 - 18:41 Uhr

Danke! Gestern war in der Zeitung auch ein Artikel drüber! Zu früh geärgert ;-)