sehr,sehr komisch-aber irgendwie auch nicht....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasimausipupi 20.01.11 - 17:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,
also ich bin jetzt NMT+1 und von Mens überhaupt nichts in Sicht.
Hab gestern früh ne Test gemacht-negativ:(
Aber diesen Monat hab ich das Gefühl als wenn ich "wüsste" dass ich schwanger bin...ja ich "weiß",dass ich schwanger bin.
Klingt total dämlich oder??
Fühlt sich jemand genauso oder ähnlich???
Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
Hab auch seit 3 Tagen Sodbrennen und bin EXTREM müde

Beitrag von kampfpingu87 20.01.11 - 17:21 Uhr

Hallo hasimausipupi,

mir gehts so ähnlich, bin jetzt bein ZT 38 und von meiner Mens weit und breit nix zu sehen, test bisher negativ und ich weiß, dass ich schwanger bin!! Ich hab so viele Anzeichen, aber Test sagt immernoch nein...am Donnerstag hab ich nen Termin beim FA, der gibt bringt dann Licht ins Dunkle! Drücke dir die Daumen!!!!

LG, kampfpingu

Beitrag von hasimausipupi 20.01.11 - 17:23 Uhr

ok,es beruhigt mich,dass ich nicht die einzige bin die sich so fühlt..
ich drücke dir auch die daumen und wünsche dir ganz viel glück!!
ich werde heut abend gleich nochmal testen,denke ich

Beitrag von kampfpingu87 20.01.11 - 17:27 Uhr

Ich drücke dir auch ganz feste die Daumen!!!!!! Ich teste erst am Sonntag früh. hab mir heute nen CB SST gekauft, nachdem ich gelesen habe, dass diese Onestep SST völliger Mist sind...Hab mir immer eingebildet, dass ich da was drauf gesehen habe... halt mich doch auf dem laufenden, obs geklappt hat!!!!:-D

Beitrag von hasimausipupi 20.01.11 - 17:28 Uhr

ja mach ich gerne...werd mit nem sst von facelle testen,aber erst so ungefähr in einer stunde.
bist du dann noch da??

Beitrag von kampfpingu87 20.01.11 - 19:17 Uhr

Jetzt bin ich wieder da!! Und??? Hab dir auch ne Nachricht geschickt!!!

Beitrag von peg900 20.01.11 - 17:26 Uhr

ich bin NMT+5, tests immer negativ und ebenfalls keine mens in sicht!

hab montag termin beim FA.

ich denke auch, ich bin schwanger #verliebt#rofl, nur eben mit nem negativen test #rofl.

meine anzeichen: N I X !!!!!!!

mal sehen was der doc meint...

lg peggy#winke

Beitrag von nettchen81 20.01.11 - 20:14 Uhr

mh ... irgendwie kommt mir das bekannt vor.

hatte gestern NMT. laure jede Minute und renn ständig aufs Klo um zu gucken. hab nen leichtes Ziehen seit heut abend im Unterleib, aber anders als sonst, außerdem ziehen meine Brüste etwas ... nur leicht aber eben anders als sonst.
Kurz zur Vorgeschichte:
letzte Regel am 22.12. - leichte Schmierblutung, 23.12. fast normale Blutung und am 24.12. wieder weg ... hab mir nix dabei gedacht.
Nach meiner Rechnung (ohne Tempimessen) hatt ich den ES ca. am 8.1. ... am 10.01. hatten wir Sex und irgendwie hab ich dort schon so gedacht - ich bin schwanger.
Klingt komisch, denn ich denk nicht mal das erst jetzt geklappt hat, sondern irgendiwe spukt mir im Kopf das es schon den Zyklus davor passiert ist.
Jetzt habsch schiß zu testen ... anzeichen für die Regel sind nicht wirklich da oder ich bild mir das alles nur ein #schwitz

Beitrag von lovesaloniki 20.01.11 - 21:10 Uhr

Ich bin zwar noch nicht NMT aber ich hab auch das Gefühl, dass ich "weiß", dass ich schwanger bin und werde morgen nochmal einen Frühtest machen.
#winke