Kiwuklinik Oldenburg oder TKO???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fussel4477 20.01.11 - 18:26 Uhr

weiss einfach nicht wohin???

wer hat erfahrungen und kann mir zu einer klinik raten? ich weiss nicht, wo ich mir einen termin machen soll...
habe angst... vielleicht kann mir jemand etwas über eine oder beide kliniken erzählen...#liebdrueck

lieben dank

Beitrag von shiningstar 20.01.11 - 18:54 Uhr

Wo wohnt ihr denn?!

Ich war in der Kiwu Bremen sehr zufrieden, habe mir die Kiwu Oldenburg mal angeschaut zum Beratungsgespräch, habe mich dort aber nicht wohl gefühlt (waren ICSI-Kandidaten, und nach neagtiver ICSI wollte der Arzt eine IUI bei uns machen lassen... Völlig sinnlos...)

Beitrag von miniplacebo 20.01.11 - 19:35 Uhr

Hey,
ich bin in der TKO in Oldenburg und dort sehr zufrieden.
Einen Club gibt es dazu auch - dort bin ich Mitglied und Moderator...
Kannst gerne reinkommen!

Die Klinik ist super aufgebaut, nette Arzthelferinnen und Ärzte, die Wartezeit hält sich in Grenzen, geht meistens ganz fix.
Termine sind auch kein Problem.

Wir fühlen uns dort sehr wohl...sind damals von Leer nach Oldenburg gewechselt und haben das nie bereut.
Leer war dichter dran - aber das nützt nix, wenn man sich absolut nicht wohl fühlt!
Bei Fragen - frag mich !

Lieben Gruss

Beitrag von miniplacebo 20.01.11 - 19:37 Uhr

Ich dachte doch, dass ich Deinen Nick kenne ;-)
Bist ja schon Mitglied !
:-)

Hattest Du noch gar keinen Termin dort`?

Beitrag von julialeo 20.01.11 - 20:31 Uhr

Hey,

wir sind auch beim TKO gewesen und haben uns sehr wohl dort gefühlt. Die Ärzte und auch das komplette Team sind super nett und kompetent.

Das Ergebnis liegt oben in seinem Bett und schläft #verliebt

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden.

Liebe Grüße, Julia

Beitrag von mini1973 20.01.11 - 21:42 Uhr

Hi fussel,

wir sind seit Juni im TKO und sehr zufrieden. Wenn auch noch nicht mit positiven Ausgang, aber wir sind dabei.

Alle sind super nett, Terminlich geht's immer fix, morgens oder vielleicht einen Tag in der Woche eher bzw. länger wäre allerdings schön. Mittwoch und freitags nachmittag haben sie nicht auf. Am ersten Termin wurde alles in Ruhe erklärt und so.

Ich würde das TKO auf jeden Fall empfehlen und bin froh, das wir uns für sie entschieden haben.

Gutes oder Schlechtes hört man von beiden, ich habe aber vom TKO mehr Gutes gehört.

Wie lange versucht Ihr schon und wißt Ihr wo das Problem ist?

Viel Erfolg und wenn Du magst können wir uns gerne über die VK weiter austauschen

mini1973 #winke


Beitrag von serenety_endymion 20.01.11 - 22:52 Uhr

Absolut bin ich für das TKO bei Dr. Jibril.
In der Tagesklinik hatte ich mal eine Bauchspiegelung wegen meiner Endo. Nie wieder!!

Beim TKO fühle ich mich wundervoll aufgehoben und die Icsi damals war erfolgreich (2. Versuch nach einer ergebnislosen IVF)

LG
Ela

Beitrag von benneta 21.01.11 - 08:20 Uhr

Hallo!

Ich war in der Tagesklinik in Behandlung. Empfehlung von meinem Frauenarzt.
Beiträge zur Tagesklinik gab es hier vor ein paar Tagen schon. Die waren alle nicht so positiv.
Ich muß den Leuten in sofern recht geben, dass es dort manchmal wie am Fließband zugeht. Wenn du morgens um 7 Uhr dort ankommst ist das ganze Wartezimmer voll. Alle wollen vor der Arbeit zur BE und zur US-Kontrolle. Da muß es ja zack-zack gehen.
Manchmal war mir die Art und Weise der Ärzte auch nicht einfühlsam genug. Aber wir befinden uns in einer Ausnahmesiruation und für die Ärzte ist es halt Routine. Das einfühlsame haben die Arzthelferinnen übernommen!:-)
Also mein Fazit: fachlich gut, organisatorisch gut, Arzthelferinnen super lieb( besonders Frau Kartmann), Ärzte manchmal etwas abgebrüht!
Ich werde beim nächste mal wieder dort hingehen.

Eine Sache noch. Ich weiß nicht was für eine Therapie auf euch zukommt und wie du beruflich eingespannt bist, aber such dir eine wohnortnahe KIWU-Klinik aus! Es werden viele Termine auf euch zukommen.

Viel Erfolg, Benneta#blume