Anweichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hushpuppie 20.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo alle zusammen,

hab heute mit 2 one step und einem testamed positiv getestet.

Habe nun ein wenig unterleib schmerzen, wie vor der mens nur nicht so stark

Kennst sich jemand aus? Ist das auch ein Anzeichen?

Werde morgen früh nochmal testen....

Vielen Dank für Eure Antworten!!! #blume

Beitrag von lisa1990 20.01.11 - 18:28 Uhr

ja das ist ein mögliches anzeichen ich hatte das auch seit ca. 3 tagen bevor die mens kommen sollte und bis jetzt hält es an, mein FA sagt dass sind die mutterbänder die sich dehnen!!

Beitrag von chestershiva 20.01.11 - 18:37 Uhr

bin heute ES+12 und hab seit ner woche schon das gefühl "oh oh jetzt kommt die mens" aber bis heute immer noch nichts

ES+9 One step HAUCHZART pos. (siehe fotos)
heute 25er aus der apo negativ...

weiß auch net was ich denken soll^^

Beitrag von lisa1990 20.01.11 - 18:56 Uhr

also ich bin der meinung positiv ist positiv also schonmal leise herzlichen glückwunsch!!
natürlich könnte es noch mit der mens abgehn aber man sollte ja nie vom schlimmsten ausgehen!!ich würde sagen du bist schwanger
drück dir die daumen dass dir das dein FA bald bestätigen kann!!

lg lisa+#ei8.ssw