5. Ssw - aber noch nichts zu sehen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi321 20.01.11 - 18:48 Uhr

Hallo,

ich wollte mal nach eurer Meinung fragen oder ob es jemanden gibt bei dem es genauso war/ist .

Ich bin jetzt nach dem letzten Tag der Periode ungefähr in der 4 - 5 Schwangerschaftswoche. Es wurden 2 verschieden Tests gemacht die beide positiv waren.
Typische Beschwerden wie Übekeit, Ziehen im Unterleib, häufiges Wasserlassen..
Beim Fa wurde dann Ultraschall gemacht doch außer einer für die schwangerschaft typische Gebärmutterschleimhaut war nichts zu sehen..
Der Arzt meinte, dass man es erst später sehen kann und ich nochmal nächste Woche kommen soll.

Beitrag von lavendeltraum 20.01.11 - 18:50 Uhr

ist ganz normal, dass man noch nichts sieht. ich war bei 5+3 und da musste ich mit meinem FA verhandeln, ob wir den schwarzen fleck als ss durchgehen lassen können :-p

...ich habe recht behalten ;-)

Beitrag von uta27 20.01.11 - 18:54 Uhr

Hi!
Na das ist doch ganz normal, da man so früh noch nüscht sieht!
Ich habe meinen ersten Termin für die 8.SSW gemacht bei meiner FÄ.
Hab nämlich keine Lust auf Verunsicherung, weil man vielleicht noch nicht so richtig sehen kann, ob ein Herzchen schlägt und auf mehrere US hab ich auch keine Lust.
Warte noch 3 Wochen, dann wird man alles sehen, was man erwartet!
Liebe Grüße und alles Gute, Uta

Beitrag von vemaja 20.01.11 - 18:59 Uhr

Ich hatte meinen ersten Termin in der 5.Woche aber nur um das HCG zu ermitteln, den ersten US hatte ich erst in der 8.SSW da man so dann auch etwas sehen kann.

Es ist normal das man in der 5.SSW noch nicht wirklich was sehen kann außer eine gut aufgebaute Gebährmutterschleimhaut.

lg
vemaja

15+4

Beitrag von jenna26 20.01.11 - 19:30 Uhr

Hallo

Ich hatte heute meinen ersten termin und bin 5+2. WSir konnten ne gut aufgebaute Schleimhat sehen, Fruchthöhle und den Dottersack. Aber leider noch kein Herzchen. Ich muss in 14Tagen noch mal hin.

Also alles gut, mach dir keine Sorgen.

LG Jenna

Beitrag von josy1984 20.01.11 - 19:57 Uhr

Huhu,

oh man, ich kann dich sooooo gut verstehen. Ich war bei 4+2 im Krankenhaus wegen einer geplatzten Zyste und da konnte man auch nichts erkennen, außer einer gut aufgebauten Schleimhaut. Morgen habe ich den nächsten Termin (5+3) und hoffe so sehr, dass man vielleicht schon eine Fruchthöhle mit was drin sieht! Aber ich versuche positiv zu denken, selbst wenn das nicht der Fall sein sollte.

Das ist doch krass oder? Da wartet man Monate-/Jahrelang, dass man einen positiven SST in der Hand hält und dann denkt man, dass die Warterei ein Ende hat, aber im Prinzip geht alles von vorne los....

Aber schön, dass man nicht alleine ist...

LG